11 Dinge, die Sie nicht aufgeben müssen, um außergewöhnlich glücklich zu sein

  • David Thornton
  • 0
  • 2732
  • 742

Wenn wir uns für längere Zeit deprimiert oder weniger glücklich fühlen, denken wir oft, dass wir etwas ändern müssen. Und das stimmt.

Wahrscheinlich müssen Sie eine oder mehrere Änderungen an Ihrer aktuellen Einstellung oder Lebensperspektive vornehmen, um glücklicher zu sein. Aber Sie müssen nicht jeden Teil Ihrer Routine aufgeben, um glücklich zu sein.

Hier sind 11 Dinge, die Sie von Ihrer Liste der Dinge, die Sie abgeben müssen, um glücklicher zu sein, streichen können:

1. Dein Job

Während Sie vielleicht denken, dass mit einem großen aus Ihrem Büro stürmen “Für dich!” Für Ihren Chef ist es ein glückseliger Traum, der mit Sicherheit zu einem glücklicheren Leben führen wird. Sie würden sich irren. Versuchen Sie stattdessen, die Perspektive Ihres Jobs zu ändern.

Derzeit gibt es so viele Menschen, die verzweifelt nach Arbeit suchen, ohne die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten einzusetzen. Seien Sie dankbar, dass Sie eine Möglichkeit haben, Einkommen zu verdienen, und suchen Sie, wenn Sie Ihren Job wirklich hassen, nach einem neuen wie dem Super-Erwachsenen, den Sie sind.

2. Ihre Rechnungen

Werbung

Ich weiß, dass Sie Ihre Rechnungen nicht realistisch aufgeben können, aber ich füge sie trotzdem in meine Liste ein, weil Sie aufhören müssen, sich das zu wünschen.

Man kann nicht wirklich in der modernen Welt leben, ohne Rechnungen zu bezahlen, und so ist es auch. Stellen Sie sich darauf ein und fahren Sie fort. Sie werden jeden Tag glücklicher, wenn Sie aufhören, sich mit den Aspekten des Lebens zu beschäftigen, die Sie nicht kontrollieren können.

3. Videospiele

Ich bin fest davon überzeugt, dass Videospiele ein konstruktives Hobby sind. Egal, ob Sie den neuesten COD MOD spielen oder verrückte Punkte bei Peggle erzielen, Videospiele sind eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen, dem Druck der Realität zu entfliehen und Ihre Feinmotorik zu trainieren.

4. Koffein

Wenn Sie nicht durch Koffein geschüttelt werden oder aus Bienenstöcken ausbrechen, hören Sie nicht auf, es zu trinken, auch wenn Sie Bienenstöcke bekommen - was sind ein paar Beulen, oder?). Studien zeigen, dass Sie durch das Trinken von Koffein (und insbesondere Kaffee) weniger Stress haben, mehr Antioxidationsmittel erhalten und sogar länger leben können.

5. Faule Zeit

Werbung

Glücklich zu sein bedeutet nicht, dass Sie Ihre Zeit dafür aufgeben müssen. Jede Woche ein paar Stunden ungeplante Freizeit zu haben, ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und loszulassen, wo immer der Wind weht. Plus, zu wissen, dass Sie freie Zeit haben, um zu tun, was Sie wollen wollen kann dir die täglichen aufgaben machen haben sich viel überschaubarer fühlen.

6. Netflix

Einige würden sagen, dass Sie Ihren Weg durch die ersten drei Saisons von Marathon laufen Dexter an einem Wochenende ist ein sicherer Weg, sich unproduktiv, depressiv und einsam zu fühlen. ich stimme dir nicht zu.

Lesen Sie weiter

Die Wissenschaft des Zielsetzens (und wie es sich auf Ihr Gehirn auswirkt)
Was zu tun ist, wenn Sie sich bei der Arbeit langweilen (und warum Sie sich tatsächlich gelangweilt fühlen)
25 Best Self Improvement Books zu lesen, egal wie alt Sie sind
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Ein guter Netflix-Marathon kann eine großartige Möglichkeit sein, sich zu entspannen und zu entspannen. Wenn du Muss Es ist jedoch ein guter Kompromiss, sich eine der vielen informativen Dokumentationen anzusehen, die Netflix zu bieten hat.

7. Schlaf

Tun nicht Gib deinen Schlaf auf, wenn du dich glücklicher fühlen willst. Manche Menschen sind so sehr damit beschäftigt, sich Zeit für Hobbys, Arbeit und ihre Familien zu nehmen, dass sie routinemäßig ihre acht Stunden pro Nacht opfern. Mach das nicht!

Studien zeigen, dass Menschen, die weniger als 8 Stunden regelmäßig schlafen, anfälliger für Stimmungsstörungen wie Depressionen sind, eine schlechtere kardiovaskuläre Gesundheit haben und gestresster und ängstlicher sind als Menschen, die regelmäßig schlafen. Werbung

8. Deine Freunde

Sie müssen auf keinen Fall die Zeit mit Ihren Freunden aufgeben, um glücklicher zu sein. Ganz im Gegenteil. Die Menschen in Ihrer Nähe sind diejenigen, die das Leben wirklich lebenswert machen, also vernachlässigen Sie sie nicht.

Möglicherweise können Sie nicht jedes Wochenende mit Ihren Mädchen (oder Männern) rumhängen, aber ein paar Dinners oder Spieleabende im Monat sollten ausreichen, um gute Freunde in der Nähe zu halten und Ihr Glück auf ihrem Maximum zu halten.

9. Ihr Ehepartner

Angenommen, Sie und Ihr Ehepartner sind in einer gesunden Beziehung, gibt es keinen Grund, warum Sie glücklicher sein sollten, wenn Sie Ihre romantische Zeit miteinander aufgeben. Vernachlässigen “uns Zeit” zugunsten von Arbeit oder einem vollen Terminkalender ist keine Entschuldigung.

Wenn Sie sich wirklich für die Person interessieren, die Sie sehen / datieren / mit der Sie verheiratet sind, müssen Sie lernen, wie Sie sich Zeit für sie nehmen. Sie werden beide viel glücklicher sein.

10. Ihr Planer

Werbung

Sie müssen kein Blumenkind werden, das im Wald lebt, um ein stressfreies und glückliches Leben zu führen. Natürlich, wenn Sie denken, dass dies die beste Option für Sie ist, würde ich Sie ermutigen, es trotzdem auszuprobieren. Sie können ein moderner, funktionierender Erwachsener mit Ihren Planer-, Kalender- und Telefonalarmen sein, ohne von all dem kläglich überwältigt zu werden.

Wenn Sie etwas aufschreiben müssen, um sich weniger gestresst zu fühlen, gut. Aber lass es danach gehen.

11. Dein inneres Kind

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich wieder mit Ihrem Herzen zu verbinden. Machen Sie kitschige Witze, essen Sie ab und zu Kuchen und hören Sie auf, sich so sehr darum zu kümmern, was andere über Sie denken. Was würde dein 10-jähriges Ich sagen, wenn er oder sie dich jetzt sehen würde? Würden Sie denken, Sie sind kein Spaß und langweilig?

Dinge zu tun, die Ihr jüngeres Ich gutheißen würde, ist fast immer eine todsichere Art, sich glücklicher, lebendiger und Ihnen ebenbürtiger zu fühlen. Also benimm dich von Zeit zu Zeit wie ein Kind!

Ich hoffe, du fühlst dich schon glücklicher, nachdem du diesen Beitrag gelesen hast! Ich würde gerne hören, welche anderen Dinge Sie Ihrer Meinung nach nicht aufgeben müssen, um glücklich zu sein. Erzählen Sie es mir in den Kommentaren weiter unten!

Hervorgehobene Bildnachweis: Charlie's Angels - Stranger # 7 / Terence S. Jones über flickr.com




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.