Was ist deine Agenda?

  • Joel Harper
  • 0
  • 3301
  • 779

Der schnelle Denker Jeffrey fuhr fort und sprach über die Idee, eine Tagesordnung für ein Meeting zu haben. Besprechungen können zeitaufwändig sein, wenn sie nicht produktiv sind oder kein Thema haben. Wie kann die Agenda dieses Problem lösen??

… In gewissem Sinne kann eine „Agenda“ eine Reihe von erklärten oder nicht erklärten Ergebnissen oder Zielen für ein Meeting sein. Wenn wir alle an dem Treffen teilnehmen, um die „beste“ Entscheidung zu treffen, die wir treffen können, oder um die besten Informationen zu erhalten, warum sollten wir unsere Vorurteile nicht vorwegnehmen? Lassen Sie uns einen Weg finden, zu kommunizieren, was wir von Anfang an denken, und herauszufinden, ob Menschen bereit sind, ihre Meinung zu ändern. Ich habe für Firmen gearbeitet, in denen Leute ihre Myers = Briggs-Typen auf ihren Namensschildern trugen, damit andere verstehen, wie sie besser mit ihnen umgehen können. Warum sollte nicht jeder mit seiner Meinung oder Position auf die Besprechungsanfrage antworten?…

Mit anderen Worten, um produktiv zu sein, müssen Sie mindestens ein Ziel für das Meeting haben. Lesen Sie den Artikel von Jeffrey, er hat einige andere gute Ratschläge.

Was ist deine Agenda? - [Schneller denken]




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.