Wie man super organisiert ist und Dinge schnell erledigt

  • Piers Henderson
  • 0
  • 2885
  • 489

Sie wissen nicht, wie Sie organisiert werden sollen? Mit ein paar nützlichen Tipps und Tricks behalten Sie den Überblick über die Aufgaben und die Leistung Ihres Tages.

Beginne die Nacht zuvor

Planen Sie jeden Abend die wichtigen Dinge, die am nächsten Tag erledigt werden müssen. Egal, ob Sie mit Stift und Papier der alten Schule oder mit einer App schreiben, notieren Sie sich einfach Ihre Gedanken, damit Sie Ihr Gehirn für die Nacht parken können und wissen, dass Sie am nächsten Tag auf dem Boden aufschlagen werden.

Teile große Aufgaben auf

Wenn sich eine Aufgabe zu groß anfühlt, ist es einfach, sie zu verschieben. Stellen Sie auf Ihrem Telefon einen Timer für 15 Minuten ein und arbeiten Sie für diese Zeit ohne Ablenkung. Steh auf, geh umher, streck deine Beine aus und komm zurück. Wenn Sie Aufgaben wie diese wegschneiden, können Sie durchpflügen und Dinge erledigen, ohne sich überfordert zu fühlen. Werbung

Geist fegen dein Gehirn

Manchmal fühlt sich Ihr Geist so voll von Ideen, Listen, Aufgaben, Projekten und merkwürdigen Dingen, an die Sie sich erinnern müssen, dass es unmöglich sein kann, sich zu konzentrieren. Setzen Sie sich eine halbe Stunde lang mit Stift und Papier hin und bringen Sie alles, was Sie im Kopf haben, auf eine riesige Liste. Anschließend können Sie Ihre Aufgaben aufteilen und ihnen Zeit zuweisen. Sobald Sie Ihren Kopf frei haben, können Sie mit den dringendsten Aufgaben weitermachen.

Priorisieren

Zu lernen, wie man Prioritäten setzt, ist bei der Suche nach einer super Organisation so wichtig. Ordnen Sie jeder Aufgabe auf Ihrer Tagesliste eine Rangfolge zu, ordnen Sie sie von der wichtigsten zur geringsten und arbeiten Sie sich durch. Wenn zwei Dinge gleich wichtig sind, treffen Sie eine Entscheidung und fangen Sie einfach an - verwenden Sie Ihre Timer-Methode, um Ihre Liste zu löschen.

Aufgaben in einem Kalender zuordnen

Es kann sehr nützlich sein, Ihre Aufgabenplanung mit einem Kalender abzugleichen. Planen Sie Ihre Aufgaben in Zeitfenstern in Ihrem Tagebuch oder Online-Kalender, damit Sie sehen können, wie Ihr Arbeitstag aussieht. Fügen Sie sich wiederholende Aufgaben und Aufträge zu bestimmten Zeiten und Tagen hinzu, damit sie zur Gewohnheit werden und Sie immer wissen, dass sie in Ihrem Zeitplan gebucht sind. Werbung

Meditieren

Meditation ist ein wunderbares Werkzeug für die Produktivität. Wenn Sie aufmerksam und präsent sind, kann die Produktivität so viel besser sein. Nehmen Sie sich mit Tools wie Headspace oder einigen Meditationssequenzen auf YouTube ein paar Minuten Zeit, um den Geist zu beruhigen - Sie werden die Menge, die Sie mit klarem Verstand erreichen, belohnen.

Delegieren

Nicht alles auf sich zu nehmen ist ein wesentlicher Teil der Organisation. Outsourcen oder delegieren Sie Aufgaben, die nicht zu Ihren Stärken gehören, und arbeiten Sie mit Dingen zusammen, bei denen Sie sich auszeichnen.

Lesen Sie weiter

Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Jetzt positive Veränderungen vornehmen (und ein erfülltes Leben beginnen)
25 Best Self Improvement Books zu lesen, egal wie alt Sie sind
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Nutze die Technik, um für dich zu arbeiten

Apps wie Zapier und IFTT.com sind wunderbare Tools, um Ihren Workflow zu hacken und für Sie zum Laufen zu bringen. Richten Sie Aufgaben ein, mit denen Sie Ihre Zeit maximieren können, z. B. das Automatisieren von Blogposts in Netzwerken und das Speichern von Lesezeichen auf Websites, das Erreichen von Forschungsergebnissen und das Automatisieren von Antworten. Die Möglichkeiten sind endlos und ermächtigend. Werbung

Treten Sie vom Lärm zurück

Treten Sie für kurze Zeit von Ihren E-Mails und sozialen Medien zurück, um Ablenkungen zu vermeiden. Konstante Reichweite ist kontraproduktiv für die Konzentration, also versprechen Sie sich Zeit, um einfach mit Aufgaben weiterzumachen.

Sei diszipliniert

Das Bleiben auf Aufgabe kann etwas Disziplin erfordern. Machen Sie sich mit Ihrer Arbeit vertraut, indem Sie Freizeit einplanen, sich mit Pausen belohnen und die Aufgaben, die Sie nicht mögen, in kleinere Teile aufteilen. Besser noch, delegieren.

Tu zuerst die Dinge, die du hasst

Wenn Sie schon länger etwas aufschieben, sollten Sie diesen Aufschub in den Griff bekommen, indem Sie zuerst Ihre am wenigsten bevorzugten Jobs angehen. Dieser Kick beginnt Ihren Tag und Sie können sich darauf freuen, an den Jobs zu arbeiten, die Sie lieben. Werbung

Treten Sie vom Posteingang weg

E-Mails können ein Echtzeitvakuum für die Produktivität sein. Verwenden Sie Awayfind, um Warnungen für wichtige E-Mails einzurichten und planen Sie die Zeit, um ein- oder zweimal täglich den Posteingang zu überprüfen. Richten Sie einen Ordner ein, in dem nicht dringende E-Mails beantwortet werden können, und legen Sie in Ihrem Kalender die Zeit fest, in der dieser Ordner zweimal pro Woche geleert wird, um nicht von der Kommunikation vergraben zu werden.

Nutzen Sie die Technik, um Ihre Planung zu unterstützen

Es gibt viele Projektplanungen und “machen” Listen Sie Apps auf dem Markt auf, und finden Sie eine, die zu Ihrem persönlichen Arbeitsstil passt. Azendoo ist ein benutzerfreundlicher Manager, der sich mit Evernote verbindet, um Ihre Aufgaben und Informationen zu planen, und über leicht verschiebbare Aufgaben verfügt, um sie visuell neu zu ordnen und zu priorisieren.

Planen Sie, aber seien Sie flexibel

Verwenden Sie Ihren Zeitplan und Ihre Aufgabenliste als Leitfaden, aber seien Sie offen für Flexibilität, wenn sich Jobs ändern und die Umstände Sie auf den Beinen halten. Seien Sie bereit, eine Liste abhängig von den Anforderungen neu zu ordnen, aber bleiben Sie diszipliniert, um Dinge zu erledigen und Ihren überorganisierten übermenschlichen Status zu erlangen!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.