Kritisches Denken Mini-Lektionen

  • Joseph McCoy
  • 0
  • 2699
  • 123

Es gab viele Definitionen des Ausdrucks kritisches Denken. Im Allgemeinen kann definiert werden als:

Kritisches Denken ist ein mentaler Prozess zum Analysieren oder Bewerten von Informationen. Solche Informationen können aus Beobachtungen, Erfahrungen, Überlegungen oder Mitteilungen stammen. Kritisches Denken basiert auf intellektuellen Werten, die über die Themenbereiche hinausgehen und Folgendes umfassen: Klarheit, Genauigkeit, Präzision, Beweise, Gründlichkeit und Fairness.

Skeptics Dictionary hat eine Mini-Lektion zum kritischen Denken veröffentlicht, die die folgenden Artikel enthält:

  • Induktion und Deduktion
  • Der Begriff der Gültigkeit
  • Das Wason-Kartenproblem
  • Das Wason-Kartenproblem, Teil II
  • Irrtümer
  • Replikation von Studien
  • Irrtum der unterdrückten Beweise
  • Replikation überarbeitet
  • Der Strohmann-Irrtum

Erfahren Sie, dass Sie Klarheit, Genauigkeit, Präzision, Beweise, Gründlichkeit und Fairness für Ihre Analysefähigkeiten benötigen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.