Alle Männer träumen, aber nicht gleich.

  • John Carter
  • 0
  • 1029
  • 112

Alle Männer träumen, aber nicht gleich. Diejenigen, die nachts in den staubigen Nischen ihres Geistes träumen, wachen am Tag auf und stellen fest, dass es Eitelkeit war. Aber die Träumer des Tages sind gefährliche Männer, denn sie können mit offenen Augen auf ihre Träume einwirken, um sie zu ermöglichen. - T. E. Lawrence

Bist du ein Träumer? Was sind deine Träume? Sind sie klein oder viel größer und komplexer? Haben Sie das Gefühl, sie haben Wert?

"Alle Männer der Tat sind Träumer." - James Huneker

Die Träume, die Sie haben, sind aus einem Grund da: um als Teil der Erfüllung Ihres Lebenszwecks verwirklicht zu werden. Wenn Sie immer noch versuchen, Ihre Leidenschaften und Ziele zu finden, sollten Sie mit Leo Babautas Artikel darüber beginnen, wie Sie Ihre Leidenschaft finden können.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, das Potenzial ihrer Träume zu erkennen. sie geben sie auf, weil sie nicht sehen, wie sie jemals wahr werden. Sie können einfach nicht sehen, wie sich die Zeit zum Entdecken und Planen auf die Verwirklichung der Träume auswirkt. Hab Geduld! Auch wenn Ihr Traum noch nicht in Erfüllung gegangen ist, kann er doch verwirklicht werden. Sie können Ihre Träume immer noch verwirklichen.

Wie Sie Ihre Träume Wirklichkeit werden lassen




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.