7 Zeichen, die Sie mehr abbeißen, als Sie kauen können

  • Robert Barton
  • 0
  • 3935
  • 819

Ja, es gab Zeiten, von denen ich sicher bin, dass Sie es wussten
Wenn ich mehr abgebissen habe, als ich kauen konnte
Aber durch alles, wenn es Zweifel gab
Ich aß es auf und spuckte es aus, ich stellte es allen gegenüber
Und ich stand groß und tat es auf meine Weise

Mein Weg, Frank Sinatra

Haben Sie sich in letzter Zeit belastet gefühlt? Fragen Sie sich, warum Sie es Ihrem Kollegen gesagt haben, “Ja, das mache ich. Mach dir keine Sorgen”. Auch wenn Sie keine Zeit finden, die Glühbirne Ihres Badezimmers zu wechseln? Sie beißen wahrscheinlich mehr ab, als Sie kauen können, und wie Frankie sagte, sollten Sie es besser erkennen und ausspucken. Lassen Sie sich nicht von Stress kontrollieren: Sie können ihn messen und unter strenger Kontrolle halten.

Anzeichen dafür, dass Sie zu viel abbeißen

1. Zeitmangel für persönliche Projekte Werbung

Dies ist ein Zeichen, das leicht übersehen werden kann, aber es ist am einfachsten zu sehen. Wächst Ihr Lesestapel weiter? Das Erstellen eines Gewürzregals ist immer ein Traum der Zukunft? Wenn es eine Menge Dinge gibt, die Sie gerne tun würden, aber anscheinend nie genug Zeit finden, um weiterzumachen, fragen Sie sich wahrscheinlich zu viel.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Schreiben Sie alles auf, was Sie tun müssen, damit Sie nicht vergessen, wie viel Sie überspringen jetzt, um es später auch zu merken. Ähnlich wie bei der GTD-Projektliste können Sie mit Dingen, die sich außerhalb Ihres Kopfes befinden, effektiver arbeiten.

2. Ich fühle mich verschwendet

Dies ist als Zeichen weniger nützlich: es ist heutzutage weit verbreitet. Fühlen Sie sich fast den ganzen Tag müde, dösen nach dem Mittagessen und sehnen sich nach einem langen Schlaf am Wochenende? Wahrscheinlich tauschen Sie Schlafstunden gegen mehr Arbeit, Papierkram oder persönliche Projekte. Oder Sie haben nicht genug Freizeit und Spaß, um den Alltag hinter sich zu lassen.

Sehen Sie sich Ihren Zeitplan an. Hast du lustige Stunden dabei? Wenn nicht, fügen Sie sie hinzu. Was auch immer Sie genießen und nicht tun. Zum Beispiel; mit ihren kindern spielen oder ein paar stunden in einem cafe leise lesen. Werbung

3. Schlafstörungen

Im Zusammenhang mit dem vorherigen Zeichen treten häufig Schlafstörungen auf. In Ihrem Kopf sind zu viele Dinge im Gange, und Sie haben auch am Wochenende Schlafstörungen. Oder Sie wachen während der Nacht wiederholt auf.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich etwas abkühlen, bevor Sie schlafen gehen. Sie müssen einen klaren Kopf haben, bevor Sie ins Bett gehen. Wenn nicht, fällt es Ihnen schwer zu schlafen.

4. Essstörungen

Entweder sind Sie zur Essenszeit hungerfrei oder Sie möchten zu ungeraden Stunden essen. Dies ist schwer zu fangen, aber es ist auch leicht, weiter Gewicht zuzulegen. Passen Sie auf Ihre Essgewohnheiten auf und nehmen Sie nicht zu, dass Sie nicht abnehmen können! Werbung

Achten Sie darauf, dass Sie jeden Tag zu festen Zeiten essen, keine Mahlzeiten auslassen und vor allem während des Mittag- oder Abendessens nicht arbeiten. Versprechen!

5. Schlechtes Temperament

Ist es einfacher, dich zum Zorn zu treiben? Sie sind verrückt geworden, nachdem Sie erfahren haben, dass Ihr Kaffee keinen Zucker enthält? Dies ist auch ein Zeichen dafür, dass Sie versuchen, mehr zu tun, als Ihr Gehirn kann.

Sie können dieses Zeichen ankreuzen, wenn Sie die Nerven für kleine Dinge verlieren, wie einen verlegten Ordner oder das vorherige Beispiel über die Zucker-Kaffee-Kombination.

6. Konzentrationsstörungen Werbung

Haben Sie das Gefühl, mitten in einem Wirbelwind zu sein und sich nicht auf irgendetwas konzentrieren zu können? Springst du ziellos herum und versuchst zu viele Feuer zu löschen, die du ignorierst, was am wichtigsten ist? Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass im RAM Ihres Gehirns zu viel und zu wenig vorhanden ist, um Aufmerksamkeit zu scheuen.

Dieses Problem ist möglicherweise schwerer zu erkennen, da Multitasking heutzutage der König ist und Single-Tasking seltener auftritt (obwohl es wünschenswert ist, dass es viel wünschenswerter ist). Versuchen Sie immer, sich nur auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Wenn Sie kein Feuerwehrmann sind oder in zeitkritischen Situationen arbeiten, erledigen Sie die Dinge und decken Sie dann einfach die Asche ab.

7. Speicherprobleme

In enger Beziehung zum vorherigen Zeichen fällt es Ihnen wahrscheinlich schwer, sich an Dinge zu erinnern. Ihr Chef wird Ihnen davon erzählen “Dieses Projekt habe ich dir letzte Woche erzählt” und du wirst ahnungslos sein. Ihr Partner wird Sie anschreien, das Abendessen zu vergessen, und Sie werden sich darüber den Kopf kratzen.

Versuchen Sie, alles aufzuschreiben, an das Sie sich erinnern müssen, nur für den Fall. Führen Sie ein Tagebuch oder ein tägliches Protokoll, um alles zu protokollieren, an das Sie sich erinnern müssen.

Nehmen Sie all diese Empfehlungen natürlich mit einem Körnchen Salz auf: Wenn Sie sehr gestresst sind, wenden Sie sich an einen Fachmann. Lassen Sie sich nicht von diesen schwer zu fassenden Stressoren überraschen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.