12 Zeichen Sie sind ein lebenslanger Lerner

  • Joel Harper
  • 0
  • 1397
  • 119

Formale Bildung muss jeder bis zu einem gewissen Grad durchmachen, und das Wissen, das sie bietet, ist im wirklichen Leben nicht immer so praktisch. Lebenslanges Lernen ist, wie Sie sich als Mensch Stück für Stück und Tag für Tag verbessern.

Lebenslange Lernende erkennen die Wichtigkeit und die Freude am Wachstum, so dass sie sich nie mit dem zufrieden geben, was sie derzeit wissen, und immer nach Verbesserungen streben.

Hier sind 12 Zeichen, die diese lebenslangen Lernenden gemeinsam haben - sehen Sie, wie viele Sie an sich selbst erkennen.

1. Sie lesen täglich.

Welches Problem oder Dilemma Sie auch haben, es gibt definitiv mindestens ein anständiges Buch, das es behandelt und eine Vielzahl von Lösungen vorstellt.

Lesen ist eine großartige Möglichkeit, neue Horizonte zu eröffnen, Ihr Gehirn zu schulen und Ihr Leben zu revolutionieren. Ich kann nicht einmal zählen, wie oft Bücher meine Sicht auf die Welt völlig verändert haben, und es ist immer eine Veränderung zum Besseren. Durch Lesen können Sie sich mit erfolgreichen Menschen verbinden und aus den Lektionen lernen, die sie teilen.

Lebenslange Lernende lieben es, sich in Büchern zu verlieren und dies regelmäßig zu tun. Bill Gates weiß, dass das Lesen sehr wichtig ist. In seinem persönlichen Blog bespricht er viele wegweisende Bücher.

Dank der Technologie können Sie auf ein Bücherregal des reichsten Unternehmers auf diesem Planeten zugreifen.

2. Sie besuchen verschiedene Kurse.

Ob online oder offline, es gibt unzählige Kurse, an denen Sie teilnehmen können, ohne einen Cent dafür auszugeben. Dies sind großartige Gelegenheiten, sich mit klugen und gleichgesinnten Menschen in Verbindung zu setzen und von ihnen zu lernen. Werbung

Aufgrund der fortschrittlichen Technologie können Sie jetzt Wissen aus Online-Programmen gewinnen, angefangen von der Codierung über die Selbstverbesserung bis hin zu Programmen von Spitzenuniversitäten.

Es gibt buchstäblich unendlich viele Möglichkeiten zu gedeihen. Was lebenslange Lernende gemeinsam haben, ist, so viel wie möglich aus diesen Möglichkeiten herauszuholen.

3. Sie suchen nach Wachstumschancen.

Anstatt deine Freizeit auf der Couch zu verbringen und fernzusehen, machst du lieber etwas Kreatives und Praktisches. Sie wissen, dass jede vergeudete Minute für immer vorbei ist.

Aus diesem Grund üben Sie Ihre Sprachkenntnisse lieber mit einem Muttersprachler, den Sie kennengelernt haben, treffen sich vor Ort oder besuchen einen Kurs, der etwas lehrt, was Sie schon immer lernen wollten.

Lebenslang Lernende bleiben über Wachstumschancen in ihren Bereichen auf dem Laufenden und nehmen häufig an diesen teil.

4. Sie kümmern sich um ihren Körper.

“Körperliche Fitness ist nicht nur einer der wichtigsten Schlüssel für einen gesunden Körper, sondern auch die Grundlage für dynamisches und kreatives geistiges Handeln.” - John F. Kennedy

Ein kluger Verstand kombiniert mit einem Körper in einem tollen Zustand ist das beste Kapital, das Sie haben können. Unsere Körper wurden entworfen, um zu laufen, zu gehen, zu springen, zu schwimmen, zu heben und vieles mehr. Ein sitzender Lebensstil schadet sowohl Ihrer physischen als auch Ihrer mentalen Sphäre.

Lebenslange Lernende wissen, dass der Körper Ihr Tempel ist. Damit es so lange wie möglich gedeiht, trainieren sie regelmäßig, bewegen sich viel und ernähren sich gesund. Werbung

5. Sie haben unterschiedliche Leidenschaften.

Unter den weisen Zitaten von Steve Jobs gibt es eines, das mir besonders gefällt. Es geht darum, die Punkte zu verbinden:

“Sie können die Punkte nicht verbinden, wenn Sie nach vorne schauen. Sie können sie nur rückwärts verbinden. Sie müssen also darauf vertrauen, dass sich die Punkte in Ihrer Zukunft irgendwie verbinden.” - Steve Jobs

Jeder Punkt ist ein Ereignis oder eine Fähigkeit in Ihrem Leben, und nur wenn Sie diese Elemente durchgehen, können Sie sie zu etwas Großartigem kombinieren.

Eine Vielzahl von Leidenschaften zu haben zeigt an, dass Sie es lieben, Fortschritte zu machen. Indem Sie verschiedene Fähigkeiten üben, verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber dem Rest der Menschen. In schwierigen Zeiten ist es wahrscheinlicher, dass Sie intelligent handeln und Ihre Probleme mit weniger Aufwand lösen.

6. Sie lieben es, Fortschritte zu machen.

Wenn hinter den Bemühungen Leidenschaft und ein tiefes Verlangen nach Wachstum stecken, sind Ihre Erfolgschancen viel höher als wenn Sie gezwungen sind zu lernen.

Lebenslang Lernende lieben es, das ständige Wachstum und die Verbesserung zu erleben. Die bahnbrechenden Momente helfen ihnen, die beeindruckende Veränderung zu bemerken, die aufgrund des Lernprozesses stattgefunden hat. Jeder Meilenstein ist eine treibende Kraft für weitere Fortschritte.

Lesen Sie weiter

Festlegen des SMART-Ziels für dauerhafte Änderungen im Leben
Wie Sie von vorne anfangen und Ihr Leben neu starten, wenn es zu spät zu sein scheint
Ist es wirklich besser, die Komfortzone zu verlassen??
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

7. Sie fordern sich mit spezifischen Zielen heraus.

Um weiter zu wachsen, definieren Sie Ihre Ziele klar. Intelligente Zielsetzung ist eines der Instrumente, um ein konstantes Wachstum sicherzustellen.

Da Sie Herausforderungen lieben, erschreckt Sie ein schwieriges Ziel nicht. Im Gegenteil, es hält Sie motiviert und engagiert. Werbung

Untersuchungen haben gezeigt, dass präzise und ehrgeizige Ziele die Leistung eines Einzelnen steigern. Wie wir bereits vereinbart haben, sind lebenslange Lernende Menschen, denen ihre Leistung am Herzen liegt. Sie hören daher nie auf, sich zu verbessern.

8. Sie begrüßen den Wandel.

Eine vollständige Änderung kann zu unglaublichen Ergebnissen führen. Dies zeigt sich besonders am Beispiel erfolgreicher Unternehmen.

Oft ist es diese Transformation, die Raum für ihren sogenannten Erfolg über Nacht geschaffen hat. Twitter wurde ursprünglich als interner Dienst für Odeo-Mitarbeiter erstellt. Derzeit hat es über 300 Millionen monatlich aktive Nutzer und gilt als das zweitgrößte soziale Netzwerk.

Als ein lebenslanger Lerner wissen Sie, dass eine Veränderung zu außergewöhnlichen Ergebnissen führen kann. Sie begrüßen sie also und bleiben offen für Veränderungen.

9. Sie glauben, dass es nie zu spät ist, etwas zu beginnen.

Manche Menschen neigen dazu, nach einem bestimmten Alter zu denken, sie dürfen nichts mehr anfangen und erfolgreich werden. Die Wahrheit ist, es ist nur eine lahme Ausrede, die Komfortzone nicht zu verlassen.

Im Gegensatz zu gängigen Missverständnissen gibt es kein falsches Alter, um etwas anzufangen. Henry Ford war 45, als er das Ford Model T erfand, das als erstes erschwingliches Automobil gilt.

Klar, für einige Bereiche wie das Werden eines Profisportlers ist ein früher Start erforderlich. Um jedoch zu lernen und sich für sich selbst zu verbessern, bist du nie zu alt.

10. Ihre Einstellung, besser zu werden, ist ansteckend.

“Wir akzeptieren jetzt die Tatsache, dass Lernen ein lebenslanger Prozess ist, um mit Veränderungen Schritt zu halten. Und die dringlichste Aufgabe ist es, den Menschen beizubringen, wie man lernt.” - Peter Drucker

Es gibt nichts Schöneres, als zu sehen, wie sich Ihre Umgebung in das einbringt, an dem Sie aktiv teilnehmen. Oft ist es der beste Weg, dies zu erreichen, sie zu inspirieren und Vorbild zu sein. Wie Gandhi sagen würde, müssen Sie die Änderung sein, die Sie in der Welt sehen möchten.

Als ein lebenslanger Lernender sind Sie äußerst leidenschaftlich über das ständige Wachstum und die Menschen in Ihrer Umgebung können diese positive Einstellung spüren. Infolgedessen verhalten sie sich ähnlich.

11. Sie verlassen ihre Komfortzone.

Ist es wirklich besser, die Komfortzone zu verlassen? Die Antwort lautet immer ja.

Sie fühlen sich immer unwohl, wenn Sie wissen, dass der Weg zum Erfolg durch Härten und unzählige Hindernisse führt. Anstatt Angst davor zu haben, sich ihnen zu stellen, fordern Sie sich heraus, immer schwierigere Hindernisse zu überwinden.

Jedes Mal, wenn Sie aus Ihrer Komfortzone herauskommen, unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder scheitern, lernen Sie etwas Neues. Das ist der Teil, den du am meisten liebst!

12. Sie lassen sich nie nieder.

“Wissen explodiert, daher müssen Sie sich auf einen Plan für lebenslanges Lernen festlegen.” - Don Tapscott

Das Gefühl, klug genug zu sein, erlebt man nicht. Ohne Zweifel wissen Sie zu schätzen, was Sie bereits wissen, aber das ist nie ein Grund, aufzuhören. Man weiß nur, wenn man aufhört zu lernen, verliert man das erstaunliche Privileg, das Menschen haben, nämlich die Fähigkeit zu einer nie endenden intellektuellen Entwicklung.

Mehr über lebenslanges Lernen

  • 15 Möglichkeiten, kontinuierliches Lernen für ein schärferes Gehirn zu fördern
  • Warum die Entwicklung einer Gewohnheit für lebenslanges Lernen gut für Sie ist (und wie)
  • 10 Gründe, warum persönliches Wachstum wichtig ist, egal wie alt Sie sind
  • Mit 40 Jahren zurück in die Schule zu gehen, schafft ein neues goldenes Zeitalter: So geht's

Hervorgehobene Bildnachweis: Christin Hume über unsplash.com Advertising




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.