Zentrales Nervensystem und Produktivität

  • Peter Atkinson
  • 0
  • 3038
  • 954

Bert vorbei Open Loops spricht darüber, wie unser Nervensystem die Produktivität beeinflussen kann. Es ist sehr interessant zu sehen, dass Bert die Produktivität in die physische Perspektive gebracht hat:

… Unser autonomes Nervensystem steuert die Systeme des Körpers, an die wir nicht denken, einschließlich unseres Herzschlags, unserer Atmung und unserer Verdauung. Das autonome Nervensystem besteht aus dem sympathischen und dem parasympathischen Nervensystem. Wenn das parasympathische Nervensystem aktiv ist, erhöht es unter anderem die Durchblutung der Verdauungsorgane und verlangsamt die Herzfrequenz. Dies wird als "Ruhe- und Verdauungsreflex" bezeichnet. Wenn der Sympathikus aktiv ist, erweitert er die Pupillen, erhöht den Blutzucker, erhöht die Herzfrequenz und erhöht die Atmung. Kurz gesagt, es löst die Reaktion "Kampf oder Flucht" aus und ermöglicht es uns, Maßnahmen zu ergreifen ...

Wie wirkt es sich auf die Produktivität aus und wie können wir unsere natürlichen Reaktionen nutzen, um unsere Produktivität zu steigern? Sie sind alle in seinem Artikel.

Ihr Zentralnervensystem: Ihr biologischer Schlüssel zur Produktivität - [Open Loops]




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.