9 Tipps zum Sortieren von Erinnerungsstücken

  • Ronald Chapman
  • 0
  • 1718
  • 136

Hast du es aufgeschoben, die Kisten zu öffnen, die deine Mutter dir übergeben hat, als sie ihren Dachboden aufräumte, Kisten voller Papiere, Schmuckstücke und Schätze aus deiner Kindheit? Viele Leute schieben diese Kisten auf ihren eigenen Dachböden, um sich später darum zu kümmern. Warum? Weil sie die Kraft haben, Ihre Geschichte wieder zum Leben zu erwecken, zumindest in Ihrer Erinnerung. Und unsere Geschichten sind eine gemischte Tasche! Werbung

Das Sortieren von Erinnerungsstücken auf der Suche nach den wertvollsten Gegenständen, die die besten Erinnerungen und Gefühle wecken, zahlt sich jedoch aus. Wenn Sie eine Menge Dinge aus der Vergangenheit loslassen, lösen Sie etwas von der emotionalen Last der Vergangenheit und können in Ihrem Leben vollständiger gegenwärtig sein. Werbung

Verwenden Sie die folgenden 9 Tipps, um sich der Herausforderung zu stellen, nach den wahren Schätzen, den Diamanten, den Steinen und dem Zeug Ihrer Vergangenheit zu suchen. Werbung

  1. Planen Sie eine Zeit für das Sortieren Ihrer Erinnerungsstücke ein, wenn Sie genügend Zeit haben, um nachzudenken, Ihre Gefühle zu spüren und sich von traurigen, verrückten oder anderen unangenehmen Gefühlen zu erholen.
  2. Erwägen Sie, Erinnerungsstücke mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Familienmitglied zu sortieren, der möglicherweise an dem Inhalt interessiert ist und der versteht, dass das Überprüfen und Loslassen von Erinnerungsstücken ein schwieriger Prozess sein kann.
  3. Ihre Absicht für den ersten Durchgang sollte es sein, Gegenstände mit offensichtlichen negativen Energien zu eliminieren, die traurige, verletzte oder wütende Gefühle hervorrufen. Wenn Sie an diesen Dingen festhalten, werden Sie diese alten Gefühle an Ort und Stelle verankern.
  4. Sortieren Sie die Erinnerungsstücke in Gegenstände, die sicher aufbewahrt, sicher beseitigt und unentschlossen sind. Denken Sie daran, dass Sie nach Dingen suchen, die die BESTEN Energien der Vergangenheit haben und die Ihr Herz zum Lächeln bringen. Sie suchen Diamantenergie in einem Meer von Steinen!
  5. Überlegen Sie bei der Auswahl der aufzubewahrenden Gegenstände, wie sie in Ihr Zuhause passen. Es ist immer am besten, wenn Erinnerungsstücke angezeigt werden können oder zumindest für Sie leicht zugänglich sind, damit Sie die positiven Erinnerungen genießen können, die sie hervorrufen. Wenn der Platz begrenzt ist, sollten Sie die besten kleineren Gegenstände aufbewahren, die die Energie eines bestimmten Zeitraums oder einer bestimmten Person verankern. Es ist nicht notwendig, alles zu behalten, was diese Energien enthält. Behalte einfach das Beste! Zum Beispiel halte ich die Erinnerung an meine Großmutter mütterlicherseits mit meinem Lieblingsfoto von ihr an der Wand meines Büros und ihrem Ehering, den ich jeden Tag trage, am Leben. Wenn ich ihr Porzellan erbe, werde ich ein oder zwei besondere Stücke behalten und den Rest verkaufen. Ich brauche nicht mehr als 3 oder 4 Gegenstände, um ihre unglaubliche Energie in meinem Raum und in meinem Leben zu halten.
  6. Wenn Gegenstände, die zur Freilassung identifiziert wurden, für ein anderes Familienmitglied oder ein Museum wichtig sein könnten, bieten Sie sie der Person oder Institution an. Wenn sie für niemanden außer für Sie wirklich von Wert sind und Sie sich entschieden haben, sich von ihnen zu trennen, spenden Sie sie entweder oder werfen Sie sie in den Müll.
  7. Erwägen Sie nur den Verkauf von Gegenständen, die einen klaren Geldwert haben, wie Schmuck oder Antiquitäten. Und das auf eine einfache und sichere Art und Weise, wie zum Beispiel durch eine Sendung oder über einen E-Mail-Broker, der mit Craig's List oder Ebay zusammenarbeitet. Verkaufen ist mühsam und bringt oft keine Ergebnisse, die sich lohnen. Und es ist nicht ungewöhnlich, dass Leute Dinge beiseite legen, um sie zu verkaufen, aber niemals solche Vorkehrungen treffen, weil sie nicht wissen, wie sie es am besten machen können. Dinge verkaufen zu wollen, kann ein Hindernis sein, sie loszuwerden.
  8. Wenn Sie bei Gegenständen stecken bleiben, bei denen Sie sich nicht sicher sind, legen Sie diese Gegenstände beiseite und legen Sie eine Frist fest, wann Sie sie erneut besuchen werden. Sie werden feststellen, dass Sie die Energien in Ihrem Raum zum Besseren verschieben, wenn Sie die Gegenstände loswerden, die Sie leicht identifizieren können, um sie zu werfen. In diesem Fall ändert sich auch Ihre Perspektive. Auf diese Weise können Sie beim erneuten Aufrufen dieser Elemente die Vorteile einer besseren Energie in Ihrem Raum und einer klareren Denkweise nutzen. Sie können leichter entscheiden, was Sie behalten und was Sie aufstellen möchten!
  9. Wenn Sie nach einer Wartezeit immer noch Probleme haben, was Sie mit bestimmten Elementen tun sollen, laden Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder ein vertrauenswürdiges Familienmitglied ein, um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Manchmal, wenn Sie einer anderen Person die Bedeutung eines Gegenstands erzählen, können Sie ihn loslassen. Oder zumindest können Sie Ihre eigene Energie in Ihrer Stimme hören, während Sie darüber sprechen. Gegenstände, die aufbewahrt werden sollten, sind solche, bei denen Sie immer noch starke Gefühle und hohe Energie haben.

Das Löschen von Erinnerungsstücken hilft Ihnen dabei, im aktuellen Moment präsent zu sein. Wer weiß? Sie können energetische Barrieren beseitigen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie Glück, Erfolg und Fortschritt bei der Erreichung Ihrer Ziele und Träume blockieren.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Klicken Sie hier, um Lifehack auf Facebook beizutreten!

Werbung




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.