4 einfache Tipps zum Schreiben eines Buches

  • John Carter
  • 0
  • 5107
  • 638

Ich wünschte immer, ich könnte ein Buch schreiben, aber ich stecke irgendwo zwischen dem Organisieren von Kapiteln und dem Finden eines Publikums. Ich blieb beim Prozess stecken, anstatt mich auf den ersten Teil zu konzentrieren: das Schreiben. Ich stellte ständig Fragen wie: “Wie fange ich an? Wie finde ich Zeit zum Schreiben? Wie skizziere ich?”. Als ich keine Antworten finden konnte, die zu meinem Lebensstil passten, gab ich auf. Schließlich wurde mir klar, dass ich mich einfach hinsetzen und anfangen musste, irgendetwas zu schreiben. Hier sind vier einfache Möglichkeiten, die mir das Schreiben meines ersten Buches erleichtern.

1. Verwenden Sie, was Sie bereits haben.

Einer der einfachsten Orte, an denen man nicht weiterkommt, ist es, ein Thema zu finden, über das man schreiben kann. Ich dachte, ein Blitz würde mich mit der perfekten Idee treffen, oder vielleicht würde ich die perfekte Szene träumen. Ich habe nichts. Ich war gezwungen, mir bewusst ein Thema auszudenken, und machte meine Reise so einfach wie möglich, indem ich das benutzte, was ich bereits hatte. Sie können auch. Werbung

Sie werden schockiert sein über das Material, aus dem Sie bereits ziehen müssen. Sie können jede Ihrer Arbeiten verwenden, die noch nicht veröffentlicht wurden, z. B. alte College-Papiere, Tagebucheinträge, Blog-Posts - sogar Ideen, Gedanken oder Pläne, die Sie im Kopf haben. Sie können auch von Ihren Interessen ziehen. Denken Sie an Dinge, die Sie gelesen haben, an Projekten, an denen Sie gearbeitet haben, oder an Themen, die Sie gern im Fernsehen sehen. Ist etwas in den Sinn gekommen? Großartig. Jetzt haben Sie einen Absprungpunkt; Vielleicht sogar ein Eröffnungskapitel.

An diesem Punkt können Sie aufhören, über das Starten eines Buches nachzudenken, und sich stattdessen darauf konzentrieren, das Buch zu beenden, mit dem Sie bereits begonnen haben. Schon einfacher! Werbung

2. Nutze deine Zeit.

Ich kann mich nicht zwingen, mich hinzusetzen und lange Zeit zu schreiben. Zuerst werde ich gestresst und dann surfe ich im Internet nach coolen Infografiken (wie diese: Wie Bier und Kaffee Ihr Gehirn beeinflussen). Um meinen Stress abzubauen, habe ich Wege gefunden, um das Schreiben nahtlos in mein Leben zu integrieren. Je mehr ich meinen Laptop öffnen und mit dem Schreiben beginnen kann, desto besser. Ich versuche, 30 Minuten am Tag zu schreiben, normalerweise in den Mittagspausen, vor Besprechungen und nach der Arbeit.

Lesen Sie weiter

10 Warnsignale für geringes Selbstwertgefühl und mangelndes Vertrauen
10 Möglichkeiten, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und Ihre Angst zu überwinden
The Lifehack Show Folge 3: Warum Validierung der Schlüssel zu dauerhaften Beziehungen ist
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Sie müssen herausfinden, was für Sie am besten funktioniert, und dann einen Zeitplan erstellen - auch wenn es ein lockerer Zeitplan wie meiner ist. Überlegen Sie, wie Sie gerne arbeiten. Magst du kurze, intensive Projekte? Versuchen Sie, jeden Tag ein paar kleine Zeitblöcke beiseite zu legen. Haben Sie gerne viel Zeit, um über neue Ideen nachzudenken? Versuchen Sie, größere Zeitblöcke beiseite zu legen. Nachdem Sie einen losen Zeitplan festgelegt haben, können Sie das Schreiben problemlos in Ihr Leben integrieren. Werbung

3. Setzen Sie Ihr Talent ein.

Schreiben! Lassen Sie sich beim Schreiben Ihres Buches nicht von irgendetwas behindern. Einige Autoren müssen ihre Ideen skizzieren und organisieren, bevor sie schreiben, aber ich habe es als Ausrede genommen, sie zu skizzieren und zu organisieren nicht schreiben. Jetzt habe ich die Gliederung verworfen und schreibe nur noch. Es ist nicht das am besten organisierte Buch, aber ich werde es während der Bearbeitungsphase aufräumen. Wenn Sie eine Gliederung benötigen, versuchen Sie es, aber lassen Sie nicht zu, dass die Gliederung oder die Organisation Ihres Buches zwischen Sie und das Schreiben gerät.

4. Verwenden Sie, wen Sie kennen.

Suchen Sie sich jemanden, der sich bei Ihnen meldet, und vergewissern Sie sich, dass Sie schreiben. Egal, ob es sich um eine Schreibgruppe oder einen Verantwortungspartner handelt, Sie benötigen Ermutigung und Unterstützung, um Ihr Ziel zu erreichen. Im Gegenzug können Sie anderen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Es ist eine Win-Win-Situation. Werbung

Für den Prozess ist es wichtig, einfache Schreibweisen zu finden. Vergiss nicht, das zu nutzen, was du hast, nutze deine Zeit, nutze dein Talent und benutze wen du kennst. Ich weiß, dass Sie es tun können. Ich arbeite mit Ihnen die gleichen einfachen Schritte durch, und dies wird das Jahr sein, in dem wir uns nicht nur wünschen, ein Buch geschrieben zu haben. Wir werden mit dem Schreiben eines Buches fertig sein.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.