15 coolsten Firefox-Tricks aller Zeiten

  • Peter Atkinson
  • 0
  • 4192
  • 324

Der beliebteste Open-Source-Browser von allen, Firefox, ist sofort einsatzbereit. Und indem Sie einige der fantastischen Erweiterungen hinzufügen, die es gibt, wird der Browser immer besser.

Aber schauen Sie unter die Motorhaube, und es gibt eine Menge versteckter (und nicht ganz so geheimer) Tipps und Tricks, die Firefox aufmuntern und Ihren Browser aufmuntern. Machen Sie es schneller, kühler und effizienter. Werde ein Jedi-Meister mit den folgenden coolen Firefox-Tricks.

1) Mehr Platz auf dem Bildschirm. Machen Sie Ihre Symbole klein. Gehen Sie zu Ansicht - Symbolleisten - Anpassen und überprüfen Sie die “Verwenden Sie kleine Symbole” Box. Werbung

2) Intelligente Schlüsselwörter. Wenn es eine Suche gibt, die Sie häufig verwenden (sagen wir, die Personensuche von IMDB.com), ist dies ein großartiges Tool, das nicht viele Leute verwenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Suchfeld und wählen Sie “Fügen Sie ein Schlüsselwort für diese Suche hinzu”, Geben Sie dem Schlüsselwort einen Namen und einen einfach zu tippenden und leicht zu merkenden Kurznamen (sagen wir “Darsteller”) und speichern Sie es. Wenn Sie jetzt eine Schauspielersuche durchführen möchten, wechseln Sie in die Adressleiste von Firefox und geben Sie Folgendes ein “Darsteller” und den Namen des Schauspielers und drücken Sie die Eingabetaste. Sofortige Suche! Sie können dies mit jedem Suchfeld tun.

3) Tastaturkürzel. Hier wirst du ein echter Jedi. Das Erlernen dieser Funktionen dauert nur eine Weile, aber sobald Sie dies tun, ist das Surfen im Internet superschnell. Hier sind einige der häufigsten (und meine persönlichen Favoriten):

  • Leertaste (Bild runter)
  • Umschalt-Leertaste (Bild aufwärts)
  • Strg + F (Finden)
  • Alt-N (nächstes finden)
  • Strg + D (Lesezeichenseite)
  • Strg + T (neuer Tab)
  • Strg + K (gehe zum Suchfeld)
  • Strg + L (zur Adressleiste gehen)
  • Strg + = (Text vergrößern)
  • Strg + - (Text verkleinern)
  • Strg-W (Tab schließen)
  • F5 (neu laden)
  • Alt-Home (zur Startseite)

4) Automatisch vervollständigen. Dies ist eine weitere Tastenkombination, die jedoch nicht allgemein bekannt und sehr nützlich ist. Gehen Sie zur Adressleiste (Strg-L) und geben Sie den Namen der Site ohne das ein “www” oder der “.com”. Sagen wir “Google”. Drücken Sie dann die Strg-Eingabetaste, und es wird automatisch das Feld ausgefüllt “www” und das “.com” und bring dich hin - wie durch zauberei! Drücken Sie für .net-Adressen die Umschalttaste-Eingabetaste und für .org-Adressen die Tastenkombination Strg-Umschalttaste-Eingabetaste. Werbung

5) Registerkartennavigation. Verwenden Sie die Tastatur, anstatt mit der Maus verschiedene geöffnete Registerkarten auszuwählen. Hier sind die Abkürzungen:

  • Strg + Tab (vorwärts zwischen Tabs drehen)
  • Strg + Umschalt + Tabulator (zum vorherigen Tabulator drehen)
  • Strg + 1-9 (wählen Sie eine Zahl, um zu einer bestimmten Registerkarte zu springen)

6) Mausverknüpfungen. Manchmal verwenden Sie bereits Ihre Maus und es ist einfacher, eine Verknüpfung zu verwenden, als zur Tastatur zurückzukehren. Meistere diese coolen:

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen
  • Mittlerer Klick auf den Link (öffnet in neuem Tab)
  • Umschalt-Bildlauf nach unten (vorherige Seite)
  • Umschalt-Bildlauf nach oben (nächste Seite)
  • Strg-Bildlauf nach oben (Textgröße verringern)
  • Strg-Bildlauf nach unten (Text vergrößern)
  • Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf eine Registerkarte (schließt die Registerkarte)

7) Löschen Sie Elemente aus dem Adressleistenverlauf. Die Fähigkeit von Firefox, bereits besuchte URLs während der Eingabe automatisch im Dropdown-Verlaufsmenü der Adressleiste anzuzeigen, ist sehr cool. Aber manchmal möchten Sie einfach nicht, dass diese URLs angezeigt werden (ich werde nicht fragen, warum). Gehen Sie zur Adressleiste (Strg-L), geben Sie eine Adresse ein und das Dropdown-Menü wird mit den URLs der von Ihnen besuchten Seiten mit diesen Buchstaben angezeigt. Verwenden Sie den Abwärtspfeil, um zu einer Adresse zu gelangen, die Sie löschen möchten, und drücken Sie die Entf-Taste, um sie auszublenden. Werbung

8) User Chrome. Wenn Sie Ihren Firefox wirklich austricksen möchten, müssen Sie eine UserChrome.css-Datei erstellen und Ihren Browser anpassen.

9) Erstellen Sie eine user.js-Datei. Eine weitere Möglichkeit, Firefox anzupassen, besteht darin, eine user.js-Datei zu erstellen, die das Browsen erheblich beschleunigt. Sie müssen eine Textdatei mit dem Namen user.js in Ihrem Profilordner erstellen (hier erfahren Sie, wo sich der Profilordner befindet). In diesem Beispiel, das von techlifeweb.com erstellt wurde, werden einige der Aktionen erläutert, die Sie in den Kommentaren ausführen können.

10) about: config. Mit about.config, dem eigentlichen Power-User-Tool, kann man nichts anfangen, wenn man nicht weiß, was eine Einstellung bewirkt. Sie können zum Hauptkonfigurationsbildschirm gelangen, indem Sie about: config in die Adressleiste des Browsers eingeben.

11) Fügen Sie ein Schlüsselwort für ein Lesezeichen hinzu
. Gehen Sie viel schneller zu Ihren Lesezeichen, indem Sie ihnen Stichwörter geben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lesezeichen und wählen Sie Eigenschaften. Geben Sie ein kurzes Schlüsselwort in das Schlüsselwortfeld ein und speichern Sie es. Jetzt können Sie dieses Schlüsselwort in die Adressleiste eingeben und es wird zu diesem Lesezeichen weitergeleitet. Werbung

12) Firefox beschleunigen. Wenn Sie über eine Breitbandverbindung verfügen (und die meisten von uns), können Sie Pipelining verwenden, um das Laden Ihrer Seiten zu beschleunigen. Auf diese Weise kann Firefox mehrere Dinge gleichzeitig anstatt einzeln auf eine Seite laden (standardmäßig ist es für DFÜ-Verbindungen optimiert). Hier ist wie:

  • Art “about: config” in die Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste. Art “network.http” Klicken Sie im Filterfeld auf und ändern Sie die folgenden Einstellungen (doppelklicken Sie darauf, um sie zu ändern):
  • einstellen “network.http.pipelining” zu “wahr”
  • einstellen “network.http.proxy.pipelining” zu “wahr”
  • einstellen “network.http.pipelining.maxrequests” auf eine Zahl wie 30. Dadurch können 30 Anfragen gleichzeitig gestellt werden.
  • Klicken Sie außerdem mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie Neu-> Ganzzahl. Nennen Sie es “nglayout.initialpaint.delay” und setzen Sie den Wert auf “0”. Dieser Wert gibt an, wie lange der Browser auf empfangene Informationen wartet.

13) Beschränken Sie die RAM-Nutzung. Wenn Firefox zu viel Speicherplatz auf Ihrem Computer beansprucht, können Sie die Menge an RAM begrenzen, die für uns zulässig ist. Gehen Sie erneut zu about: config, filter “Browser-Cache” und wählen Sie “browser.cache.disk.capacity”. Es ist auf 50000 eingestellt, aber Sie können es verringern, je nachdem, wie viel Speicher Sie haben. Versuchen Sie es mit 15000, wenn Sie zwischen 512 MB und 1 GB RAM haben.

14) Reduzieren Sie die RAM-Nutzung weiter, wenn Firefox minimiert ist. Diese Einstellung verschiebt Firefox auf Ihre Festplatte, wenn Sie es minimieren, wodurch viel weniger Speicherplatz belegt wird. Beim Wiederherstellen von Firefox ist kein Geschwindigkeitsunterschied zu bemerken, daher ist es auf jeden Fall einen Versuch wert. Gehen Sie erneut zu about: config, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie New-> Boolean. Nennen Sie es “config.trim_on_minimize” und setze es auf TRUE. Sie müssen Firefox neu starten, damit diese Einstellungen wirksam werden.

15) Verschieben oder entfernen Sie die Schaltfläche zum Schließen der Registerkarte. Klicken Sie versehentlich auf die Schaltfläche zum Schließen der Firefox-Registerkarten? Sie können sie verschieben oder entfernen, erneut über about: config. Bearbeiten Sie die Einstellung für “browser.tabs.closeButtons”. Hier sind die Bedeutungen der einzelnen Werte:

  • 0: Nur auf der aktiven Registerkarte wird eine Schaltfläche zum Schließen angezeigt
  • 1: (Standard) Schließschaltflächen auf allen Registerkarten anzeigen
  • 2: Keine Schließen-Schaltflächen anzeigen
  • 3: Eine einzelne Schaltfläche zum Schließen am Ende der Registerkartenleiste anzeigen (Firefox 1.x-Verhalten)

Hast du eigene Firefox-Lieblingstipps oder -tricks? Lass es uns in den Kommentaren wissen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.