Warum Loslassen Sie zu einem großartigen Führer macht

  • Theodore Horn
  • 0
  • 1323
  • 286

Wenn Sie jemals die Leitung eines Unternehmens übernommen haben, haben Sie wahrscheinlich eine großartige Vorstellung davon, wie das Unternehmen funktionieren würde. Um diese Vision zu verwirklichen, ist es möglich, dass Sie Ihre Mitarbeiter letztendlich mikroverwaltet haben. Dies könnte sie verängstigt haben, neue Wege zur Problemlösung zu beschreiten und nur daran zu arbeiten, die Arbeit zu erledigen, anstatt zu gedeihen.

Als Manager muss man das loslassen “Mein Weg oder die Autobahn” Mantra, und schauen Sie auf die Ziele, die Sie für Ihr Programm oder Ihre Organisation haben. Solange Ihre Mitarbeiter auf dasselbe Ziel hinarbeiten, werden alle Beteiligten Erfolg haben.

Warum solltest du loslassen??

Vertrauen aufbauen

Wenn Sie aufhören, Ihre Mitarbeiter im Mikromanagement zu beschäftigen, bauen Sie eine vertrauensvolle Beziehung auf, die in beide Richtungen geht. Wenn Sie sich ständig mit den Projekten Ihrer Mitarbeiter beschäftigen und ihnen über die Schulter schauen, können diese mit größerer Wahrscheinlichkeit die Nerven übernehmen. Sie werden sich mehr darum kümmern, eine Aufgabe so zu erledigen, wie sie es gerne hätten, als sie nach besten Kräften zu erledigen. Werbung

Vertrauen Sie auf die Fähigkeit Ihrer Mitarbeiter, einen Job zu erledigen, und sie werden den wichtigsten Entscheidungen vertrauen, die Sie für das Unternehmen treffen.

Damit sich Ihre Mitarbeiter weiterentwickeln können

Sie möchten nicht, dass Ihre Mitarbeiter unter einer solchen Belastung arbeiten, dass sie ihre Aufgaben wie programmierte Roboter ausführen. Menschen haben einen deutlichen Vorteil gegenüber Maschinen, da wir lernen, während wir an einem Job arbeiten, anstatt nur den Job so zu erledigen, wie wir es programmiert haben.

Als Manager haben Sie Ihre Mitarbeiter eingestellt, nicht nur, weil Sie darin die Fähigkeit gesehen haben, einen Job zu erledigen, sondern auch, weil Sie eine Chance für Wachstum sahen. Lassen Sie sie ihre eigenen Lösungen für Probleme finden, und sie werden die erforderlichen Fähigkeiten weiterentwickeln. Lassen Sie sie nicht nur erfolgreich sein, sondern auch an ihre Grenzen gehen und die Extrameile gehen. Werbung

So haben Sie Zeit, andere Entscheidungen zu treffen

Wenn Sie Ihre Crew ständig unter Kontrolle halten, verbringen Sie viel zu viel Zeit mit den kleinen Dingen, und Ihr Geschäft bricht zusammen. Ihre Mitarbeiter sind aus einem bestimmten Grund vor Ort: Sie kümmern sich um die kleinen Dinge, damit Sie groß denken können. Als Leiter eines Unternehmens besteht Ihre Aufgabe darin, das Schiff in Richtung der wichtigsten Ziele zu steuern. Wenn Sie das Ruder verlassen, um sicherzustellen, dass Ihre Deckshand beim Wischen keinen Fleck übersehen hat, müssen Sie vom Kurs abweichen oder das Boot zum Absturz bringen.

Lesen Sie weiter

10 Möglichkeiten, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und Ihre Angst zu überwinden
The Lifehack Show Folge 3: Warum Validierung der Schlüssel zu dauerhaften Beziehungen ist
Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Sie müssen Ihre Mitarbeiter von Zeit zu Zeit beaufsichtigen, aber Sie sollten sicherstellen, dass der größte Teil Ihrer Zeit darauf verwendet wird, sich um die wichtigsten Entscheidungen zu kümmern, die sich langfristig auf Ihr Unternehmen auswirken.

Wie man loslässt

Trainieren Sie Ihre Mitarbeiter umfassend Werbung

Sie haben Ihre Mitarbeiter eingestellt, weil Sie darin Potenzial gesehen haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie alles über das Geschäft wissen. Stellen Sie sicher, dass sie Zeit haben, die Hauptziele des Unternehmens und ihre Rolle im Team zu verstehen. Bewerten Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter im Laufe der Zeit und geben Sie die Leistungsziele jedes Mitglieds für die kommenden Monate und das nächste Jahr an. Bieten Sie gleichzeitig Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, damit sie ihre Schwächen stärken und ihre Fähigkeiten noch weiter ausbauen können.

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter mit den Tools ausstatten, die sie für den Erfolg benötigen, müssen Sie ihnen nicht täglich über die Schulter schauen.

Konzentrieren Sie sich auf das Gesamtbild

Das Hauptthema hier war, die Notwendigkeit des Mikromanagements zu vermeiden. Wenn Sie Ihre Aufgaben nicht an Ihre Mitarbeiter delegieren oder zu viel Zeit damit verbringen, sie wegen kleiner Fehler zu bearbeiten, haben Sie zu viel Zeit, um echte Fortschritte zu erzielen. Nehmen Sie sich die Zeit, um alle wichtigen Dinge aufzulisten, die Ihr Unternehmen erledigen soll, und entscheiden Sie dann, wie jeder als Team zusammenarbeiten kann, um die kleinen Aufgaben zu erledigen, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen. Sobald Sie die Verantwortlichkeiten delegiert haben, lassen Sie Ihre Mitarbeiter ihre Magie wirken. Erlauben Sie ihnen, kreativ mit ihren Ansätzen umzugehen, und greifen Sie nicht ein, wenn sie nicht zu Ihnen kommen - es sei denn, es gibt krasse Probleme, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern. Werbung

Arbeiten mit Ihre Mitarbeiter müssen nicht jede kleine Aktivität in Ihrem Unternehmen beaufsichtigen. Denken Sie daran: Schwitzen Sie nicht die kleinen Sachen.

Hervorgehobene Bildnachweis: Flickrr über farm5.staticflickr.com




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.