Die großen Gefahren der sozialen Interaktion, die Sie wahrscheinlich erleben

  • David Thornton
  • 0
  • 1082
  • 53

Die Gefahren sozialer Interaktion? Ja, warte, aber warum hat diese aufschlussreiche Erklärung.

Wenn ein Außerirdischer jemals auf die Erde eingewandert wäre, wäre er eine soziale Katastrophe.

Er würde sein Bestes geben, um zu lernen, wie sich Menschen verhalten, aber es würde nicht einfach sein - er würde jemanden sehen, der einen Fremden um eine Zigarette bittet, und er würde nach einem Schluck Latte von jemandem fragen. Er würde ein Paar auf der Straße küssen sehen und versuchen, den Polizisten an der Ecke zu küssen. Er würde starren. Er würde überall auf seinem fremden Gesicht Essen bekommen. Und wenn er müde wurde, legte er sich auf den Bürgersteig.

Unser außerirdischer Einwanderer würde keinen Tag vor seiner Verhaftung überleben. Er würde sich nicht richtig verhalten, und er würde schnell von der Gesellschaft entfernt werden.

So sind die Dinge - es gibt ein kompliziertes Set von Tausenden von sozialen Regeln, und wir sind alle scharf auf sie eingestellt. Wenn wir nicht wären, würden wir irgendwohin geschickt werden. Selbst wenn Sie beinahe perfekt sind, bekommen Sie Ärger - Sie können 98% der Regeln kalt haben, aber die letzten 2% werden Ihnen den Ruf von hinterlassen “unhöflich” oder “seltsam” oder “gruselig.”

Aber das Schwierigste beim Versuch, das Soziale Regelbuch einzuhalten, ist, dass es weit davon entfernt ist, ein perfektes Buch zu sein. Es ist sehr ähnlich wie in der Verfassung:

  • Es bringt Sie zu einem bestimmten Punkt, überlässt dann aber viel der Interpretation
  • Es gibt Teile, die veraltet oder schlecht durchdacht sind und schrecklich einer Änderung bedürfen
  • Und um die Dinge noch weiter zu komplizieren, hat jede Nation, Ethnizität, Kultur und Subkultur ihre eigene, einzigartige Version des Regelwerks

Leider gibt es in der Welt der sozialen Interaktion keinen Obersten Gerichtshof, der schwierige Situationen interpretiert, keinen Gesetzgeber, der schlechte Regeln ändert, und kein internationales Recht, das bei der Vereinheitlichung kulturübergreifender Dinge hilft.

Es ist der wilde Westen da draußen.

Sie können also gerne in die Öffentlichkeit gehen, aber bevor Sie dies tun, werde ich Ihnen als letzte Warnung nur eine Auswahl der Gefahren geben, denen Sie gegenüberstehen-

Gefahren der Interaktion mit Freunden und Familie

Sie würden denken, dass die Interaktion mit Freunden und der Familie sicherer ist, da diese Personen wahrscheinlich meistens dieselbe Version des Regelbuchs wie Sie verwenden. Das Problem ist, dass die Erwartung von Intimität und Komfort bei denjenigen, die Ihnen am nächsten stehen, Druck auf jede gute Interaktion ausübt. Ihre gemeinsame Geschichte lässt die Dinge oftmals auf Trab und Langzeitgedächtnis beruhen sind am höchsten. Außerdem sind Sie wahrscheinlich eine peinliche Person, und peinliche Menschen sind niemals sicher, egal mit wem Sie zusammen sind.

Wenn Sie sich mit einem Freund oder Familienmitglied treffen, kann es schon vor dem Start schwierig werden 30 Sekunden Hallo:

Und gerade wenn Sie erleichtert sind, dass das vorbei ist, werden Sie versuchen, eine Tür in einem der großen sozialen Kämpfe unserer Zeit zu öffnen, Die Handshake / Hug Entscheidung des Schicksals: Werbung

Ich werde 90 und ich werde es immer noch nicht herausgefunden haben. Es gibt unterschiedliche Regeln für alle und nichts ist klar - Schüttle ich meinem Großvater die Hand oder umarme ich ihn? Wie wäre es mit dem Vater meines Freundes? Alter Freund? Neuer Freund? Gegengeschlechtliche Bekanntschaft? Langjährige Arbeitskollegin? Geschwisters guter Freund, den ich zum zweiten Mal treffe? Es ist unglaublich kompliziert.

Und es gibt nicht nur zwei Möglichkeiten, aus denen Sie wählen - es gibt die Möglichkeit, mit dem Highschool-Bruder Handshake / Backslap zu duschen, es gibt die vertikale High-Five mit loser Hand, die sich in ein seltsames Ding mit federnder Fingerspannung verwandelt, wenn Sie wegschnappen. Es gibt sogar das einfache, aber sich selbst wirklich ernst zu nehmende, nicht ironische Faust-Pfund. Und selbst wenn Sie beide die Umarmung anstreben, ist es eine Frage der Dauer und Festigkeit und wer für diese Entscheidungen verantwortlich ist.

(Umarmungen sind im Übrigen ein seltsames Konzept. Es gibt eine große Handvoll Menschen in meinem Leben, die ich jedes Mal fest umarme, wenn ich mich von ihnen verabschiede, die ich unter keinen anderen Umständen so innig berühren würde. Es macht irgendwie nein Wer auch immer das Social Rulebook geschrieben hat, hat nicht wirklich darüber nachgedacht.)

Wie auch immer, gerade als dies nicht schwieriger werden konnte, entschied die Gesellschaft, dass es eine gute Idee war, dies mitzubringen Küsse in die Mischung. Küsse machten sich in den Bereichen Romantik und Eltern-Kind gut, und es ist unklar, warum Küsse in jeder anderen Situation eine Rolle spielen. Wenn es nicht ausdrücklich zu Ihrer Kultur gehört, küsst niemand unter 18 Jahren Menschen, wenn sie sie begrüßen, und wenn Sie sich in die Welt der Erwachsenen begeben, müssen Sie nur herausfinden, wann Sie Menschen während einer Begrüßung küssen sollen. Und es gibt auch mehrere Versionen von Küssen - den leichten Wangenkuss, den Luftkuss in der Nähe der Wange, den absurd langgezogenen Kuss auf jede Wange, als ob wir ein arabischer Prinz wären -all weiter die Situation zu erschweren und uns in die tiefe Gefahr der gefürchteten setzen Versehentlicher Mundkuss:

Nach dem Überleben der Begrüßung zeigen einige enge Freunde weiterhin Zuneigung, was zu weiteren Schwierigkeiten führt, wie z DasWarten Sie, wie wir damit aufhören” Körperliche Kontaktsituation. Ich ende oft damit, mir eine drastische Sache auszudenken, die ich mit meinen Armen machen muss.

Und das alles ist nichts im Vergleich zu Das Geldbezogenes Lied und Tanz. Da ist das Offensichtliche:

Werbung

Aber Freunde können fast jederzeit und überall in einen Song mit Geldbezug einbrechen und tanzen:

Und es ist nicht nur auf Transaktionen beschränkt. Irgendwann zwischen 22 und 40 ist es nicht mehr ganz in Ordnung, mit Freunden über Einkommen, Mietpreise und die allgemeine finanzielle Situation zu sprechen, sondern überhaupt nicht mehr in Ordnung. Und wir müssen alle herausfinden, wie wir diesen Übergang schaffen können.

Gefahren der Interaktion mit Bekannten

Ein Bekannter ist jemand, den Sie kennen, mit dem Sie sich jedoch nicht sozial auseinandersetzen. Wenn Sie dies jemals getan hätten, wäre er nur Teil einer großen Gruppe von Menschen. Es könnte jemand sein, mit dem du auf die Highschool gegangen bist, mit dem du aber nie befreundet warst, der ein Jahr lang auf dem Flur von dir gewohnt hat, ein Freund von jemandem, den du kennst, oder von jemandem, mit dem du arbeitest oder mit dem du gearbeitet hast, aber du ziehst an weiß es nicht sehr gut.

Die meistenWenn Sie mit Freunden zusammen sind, ist alles in Ordnung - die unangenehmen Teile sind die Ausnahme von der Regel. Aber mit Bekannten, Unbeholfenheit ist die Regel. Meine Theorie ist, dass das Wort “Bekannte” wird aus dem Wort abgeleitet “peinlich” meinen “Leute, mit denen du unbeholfen bist” und wurde ursprünglich geschrieben “Unbekannte,” aber dann änderten sie die Schreibweise, um zu versuchen, die Dinge weniger umständlich zu machen.

Hier ist das Problem - es gibt drei Möglichkeiten, sich mit jemandem zu unterhalten:

1) Vorgeschriebene Social Skits-Sie tun dies, wenn Sie nicht versuchen, jemanden besser kennenzulernen, aber Sie haben auch Angst, sich nur normal um ihn herum zu verhalten.

2) Den Hügel besteigen-Der Versuch, jemanden besser kennenzulernen oder sein Leben nachzuholen.

3) Normal sein-Akzeptiere den Zustand einer Beziehung und genieße einfach alles, was du kannst, von der Gesellschaft des anderen.

Im Allgemeinen ist die Hauptsache, die Interaktionen umständlich macht, Unechtheit. Authentic ist der Feind der Unbeholfenheit, und bei Bekannten sind die einzigen zwei authentischen Optionen # 3 oder, wenn Sie die Beziehung wirklich in das Gebiet der Freundschaft vorantreiben möchten, # 2. Da normalerweise keine Partei wirklich bessere Freunde werden will oder plant, bleibt uns nichts anderes übrig “Normal sein” als Schlüssel zur Interaktion mit Bekannten. Aber hier stoßen wir auf Schwierigkeiten. So sehen die meisten Menschen diese drei oben genannten Arten der Interaktion:

Aber das setzt voraus, dass Sie können nur sei normal mit jemandem, den du gut kennst, was nicht wahr ist. Ich habe letztes Jahr angefangen, einen neuen Friseur zu benutzen, und ich war angenehm überrascht, als er, anstatt ein kleines Gespräch zu führen oder Fragen über mein Leben zu stellen, einfach anfing, mit mir zu reden, als wäre ich sein Freund oder er bezog mich in seine Gespräche mit dem anderen Friseur ein. Auf diese Weise hat er uns beiden die massive Unechtheit einer typischen Friseur-Kunden-Beziehung erspart, und ich gehe jetzt wirklich gerne dorthin. Er orientiert sich nicht an der obigen Grafik, sondern sieht eher Dinge wie drei Türen, aus denen Sie wählen können:

Werbung

Du bist nicht erforderlich entweder Smalltalk oder so tun, als ob Sie jemanden kennenlernen möchten - es ist eine Wahl, die Sie auch tun können, und Sie können wählen “Sei normal” stattdessen. Leider spricht das Social Rulebook nicht davon, mit Bekannten normal zu sein, sondern nur ein paar Kapitel darüber, wie man den Terror einer Bekannteninteraktion überlebt, ob authentisch oder nicht. Wir müssen hier dringend eine Regeländerung vornehmen - bis wir dies tun, wird meine Barbier-Beziehung selten sein.

Im Moment stecken wir fest mit Dingen wie Die Werkbekanntschaftsfalle, Das passiert, wenn zwei Menschen, die durch die Umstände bekannt sind und sich jeden Tag sehen müssen, den kurzsichtigen Fehler machen, den Frieden einer authentischen Nicht-Beziehung für die Hölle eines permanent in # 1 stecken gebliebenen Menschen zu opfern Zyklus:

Da die Konversationsart 1 eine große Anzahl von vorab von der Gesellschaft verfassten, konservierten Robotersätzen umfasst, besteht für Sie bei The Work Acquaintance Trap auch das große Risiko einer Robot Phrase Mismatch:

Noch schlimmer ist es, einem Bekannten in der Öffentlichkeit zu begegnen. Beide Menschen sind in der Regel so versteinert von dem unangenehmen Potenzial, dass sie am Ende wahnsinnig werden. Und es kann für eine schrecklich lange Zeit dauern, wenn jemand den schwerwiegenden Fehler macht, nach dem Leben des anderen zu fragen, was dazu führt Der ewige Bekanntschafts-Run-In:

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie zu Hause fühlt
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
So machen Sie es möglich, mit 30 Jahren wieder zur Schule zu gehen (und es ist sinnvoll)
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Gefahren der Interaktion mit Fremden

Umgang mit Fremden ist eine andere Art zu sagen “Interaktion mit dem Rest Ihrer Spezies,” und es ist oft unangenehm. Auch wenn im Gegensatz zu den beiden vorherigen Kategorien nichts Reales auf dem Spiel steht (außer Ihrer Würde), können fremde Interaktionen einige der unangenehmsten Momente im Leben bieten.

Einführungen sind von Natur aus umständlich und äußerst kompliziert, wenn Sie nicht genau wissen, ob die Person, bei der Sie sich vorstellen, tatsächlich ein Fremder ist. Der Hauptweg, um in Schwierigkeiten zu geraten, besteht darin, ein schlechtes Gedächtnis zu haben, für das Sie sich zuvor kennengelernt haben Schön dich zu treffen / Schön dich zu sehen Katastrophe:

Dann ist da natürlich noch was Der direktionsspiegelnde Sumpf auf dem Bürgersteig:

Eine der albernsten und veraltetesten Klauseln im Social Rulebook besagt, dass ein Fremder in der Nähe, obwohl er keinerlei Beziehung zu mir hat, dies tun muss gesanglich befehle Gott, mich zu retten wenn ich Pollen einatme. Der unerklärliche Sneeze Standoff ist möglicherweise der unangenehmste Teil meines Lebens, zumal ich ein Multiple Sneezer bin. Werbung

Männer haben auch mit einem ganzen Haufen fremder Peinlichkeiten in der Urinalarena zu tun. Dies mag ein seltsames Problem sein, aber irgendwann kann ich nicht mehr pinkeln, wenn es etwas Druck gibt, zu pinkeln, und ich fange an, mir zu viele Gedanken darüber zu machen. In einem ansonsten stillen Badezimmer neben einer anderen Person am Urinal zu stehen, ist normalerweise der Trick:

Unter den seltenen Umständen, dass die andere Person neben mir auch eine seltsame neurotische Person ist, laufen wir das schreckliche Risiko einer Silent Urinal Standoff Nightmare:

In Anbetracht aller Gefahren, die es auf der Welt gibt, würde man denken, dass zumindest eine Interaktion mit einem noch nicht empfindungsfähigen Klumpen sicher ist. Denk nochmal. Die Interaktion mit fremden Babys in der Öffentlichkeit ist ein wichtiges Unterfangen. Wenn sie gut auf Sie reagieren, sind Sie die charmanteste Person im Raum, und alle lächeln Sie plötzlich an und möchten Sie heiraten. Es geht so:

Das Baby benahm sich wie ein vernünftiger Mensch und alles lief gut. Das Problem ist jedoch, dass ein großer Prozentsatz der Babys schlecht ist und man nie weiß, wer wer ist. Nichts lässt Sie schneller aussehen und sich wie ein großer Verrückter fühlen als ein Baby, das schlecht auf Sie reagiert. In acht nehmen Das Böses Baby:

Es ist eine harte Welt da draußen. Und genau dann, wenn Sie genug haben und in Sicherheit nach Hause gehen, werden Sie sich wahrscheinlich von wem auch immer verabschieden, bevor Sie feststellen, dass Sie im Begriff sind, sich gemeinsam auf eine zu begeben Gleiche Laufrichtung nach dem Abschiedsspaziergang:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, abonnieren Sie ihn per E-Mail, um die wöchentlichen Posts von Wait But Why per E-Mail zu erhalten. Niemals Spam.
Besuchen Sie Wait But Why: www.waitbutwhy.com
Folgen Sie Wait But Why auf Facebook: www.facebook.com/waitbutwhy
Folgen Sie Wait But Why auf Twitter: www.twitter.com/waitbutwhy




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.