Die 3-Stufen-Produktivitätssturzumkehr

  • Timothy Sherman
  • 0
  • 2365
  • 415

Ich aale mich selig in meinem produktiven Fluss; Die letzte Woche wurde damit verbracht, Unordnung zu beseitigen. Vom Keller zum Dachboden; alles wurde behandelt. Die Mäuse haben keinen Platz mehr zum Verstecken und die Hausstaubmilben hungern. Nach einer Qualifikationsrunde für zahlreiche Auszeichnungen wie die gute Haushälterin des Jahres, die großzügigste Spenderin und Recycling-Königin, weichen das klare Haus, das Büro und der Verstand positiven Dingen. Erstens fühle ich mich gut, ich fühle mich leicht, klar und kontrolliert, aber was noch wichtiger ist, auf die eine oder andere Weise organisiert zu werden und Kontrolle zu übernehmen, führt zu einer produktiveren und kreativeren Arbeit für mich.

Schritt 1: Verwirren Sie Ihren Raum

In der Woche vor meinem eklektischen produktiven Zustand war ich schwach, ich war vom Wagen gefallen, meine kreativen Säfte fehlten und ich hatte vergessen, welchen Produktivitätsüberzeugungen ich von ganzem Herzen zustimmte. Aber dann gab es eine Verschiebung. Es begann damit, meine Ziele zu überdenken. Ich erinnerte mich an die Dinge, die ich aus meinem Leben will. Ich dachte an die Ziele, die mich erregen; diejenigen, die mich herausfordern, und ich wiederholte mir alle Gründe, warum ich sie erreichen will. Werbung

Lesen Sie weiter

10 Möglichkeiten, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und Ihre Angst zu überwinden
The Lifehack Show Folge 3: Warum Validierung der Schlüssel zu dauerhaften Beziehungen ist
Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Schritt 2: Erinnern Sie sich an Ihre Ziele

Als nächstes nahm ich meine positiven Gewohnheiten wieder auf, das Yoga und die Meditation, die meinen Geist beruhigten und reinigten, die Übung, die mich belebte, und das gesunde Essen, das meinen Körper nährte. Ich habe gute Gewohnheiten, aber das war nicht immer so.

Meine Jugend war chaotisch. Ich bezeichnete das Chaos gerne als Spontaneität und hielt mich jahrelang an diesem Titel fest, als würde er für mich stehen “Libertad”. Im Laufe der Jahre und mit jedem weiteren Nachwuchs übernahm ich widerstrebend Routinen und Gewohnheiten, um mich bei der Erziehung zu unterstützen, und schrittweise in meiner Karriere und in meinem ganzen Leben.

Schritt 3: Positive Gewohnheiten wieder aktivieren Werbung

Was ich entdeckte, war, dass Spontaneität und ein Leben ohne Routinestruktur beim Wandern in ganz Australien in Ordnung sein können, aber versuchen, einen Haushalt zu führen, ein Geschäft zu führen, bedeutungsvolle Beziehungen zu haben, mit dieser Einstellung zu studieren, zu schreiben, Sport zu treiben und zu meditieren. Und das ist nur Montag Aufgaben!

Ich fürchte, ich kenne nur einen Weg, und dieser beinhaltet Systeme, Routinen und gute positive Gewohnheiten!

Gehen Sie mit dem Fluss

Bitte versteh mich nicht falsch. Wenn sich die Gelegenheit bietet, etwas außerhalb der Routine zu tun, das von der Norm abweicht, werde ich alles tun und die Routine glücklich abbrechen, um die Freiheit und den Wind in meinen Haaren zu spüren. Wenn Kinder geboren werden, kann dies regelmäßig zu Abweichungen führen. Ich mache meine Pläne und setze meine Ziele und die BAM! Jemand ist krank und braucht ihre Mutter. Oder jemand ist gelangweilt und braucht einen Spielkameraden. Oder jemand ist ungezogen und dringt in den Arbeitsbereich ein. Werbung

Dies sind die Zeiten, in denen Sie Bransons Worte verwenden und sagen, “Egal, lass es uns tun” und ich bekomme die möglichkeit wieder spontan zu sein.

Also, was sage ich??

Ich sage, es ist in Ordnung, die Regeln zu brechen und mit dem Fluss des Augenblicks zu gehen, aber was dann? Dann springen Sie mit Ihren gesetzten Zielen und Ihren positiven Gewohnheiten gleich wieder auf diesen Wagen zurück. Es ist viel einfacher, wieder auf die Strecke zu kommen, nachdem das Leben eine Kurve oder eine kleine Unterbrechung in den Tag geworfen hat, wenn Sie Ihre Ziele und Gewohnheiten haben, um Sie zu unterstützen. Bemühen Sie sich um Ihre Ziele, aber vergessen Sie nicht, ab und zu anwesend zu sein und die Rosen zu riechen. Dies stellt sicher, dass Sie das erreichen, was Sie erreichen möchten, und die Reise genießen.

Zusammenfassend: Produktivitätseinbruch Umkehrung Werbung

1. Unordnung. Ein sauberer Schwung bringt die Dinge immer in die richtige Richtung.

2. Erinnern Sie sich an Ihre Ziele und warum Sie sie erreichen wollen.

3. Nehmen Sie positive Gewohnheiten wieder auf, die Sie unterstützen und ermutigen.

Das Leben ist die Reise Menschen, vergessen Sie nicht, jeden Tag zu genießen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.