Wie man Produktivität-Überbrückertage verwendet und noch Sachen erledigt

  • John Boone
  • 0
  • 3624
  • 785

Vor einigen Jahren haben Sie Ihr Leben radikal verändert: Sie waren ein starker Zauderer, bis Sie eines Tages Ihre Verhaltensweisen ändern wollten. Sie haben beschlossen, diese schlechte Angewohnheit für immer loszuwerden und eine produktive und organisierte Person zu werden.

Sie dachten, dass Sie sich erregt und glücklich fühlen würden, wenn Sie eine solche Person werden würden, da Sie endlich in der Lage waren, Dinge zu erledigen.

Aber jetzt bist du da - eine sehr produktive Person - und trotzdem fühlst du dich erschöpft und überfordert. Sie fragen sich, warum Sie sich so fühlen, können aber keinen vernünftigen Grund für Ihre Gefühle finden.

Gleichzeitig wissen Sie, dass Sie sich anders fühlen sollten, und suchen nach einer Lösung für Ihre Situation.

Nun, ich könnte etwas haben, das Ihr Problem lösen könnte, und es ist vielleicht etwas, das Sie nicht erwarten.

Sie brauchen Pausen - und nicht nur zwischen den Aufgaben

Hier ist die Sache: Sie arbeiten die ganze Zeit hart - Tag für Tag. Werbung

Dann beginnt Ihr Gehirn irgendwann, Ihnen Nachrichten zu senden, in denen es heißt: “Sie müssen etwas langsamer fahren - Sie arbeiten zu hart.” Dies hält Sie jedoch nicht auf und Sie arbeiten auf die gleiche Weise wie zuvor.

Anstatt Ihre internen Nachrichten zu ignorieren, sollten Sie sie sehr genau beachten. Dein Gehirn sendet dir Nachrichten aus einem bestimmten Grund. Es soll Ihnen sagen, dass Sie etwas langsamer fahren sollten, damit Sie mehr Energie haben, um später mit Ihrer Arbeit fortzufahren.

Du willst leider nicht langsamer werden. Tatsächlich fühlen Sie sich verpflichtet, hart zu arbeiten und jede Minute zu nutzen - ohne Unterbrechungen oder Verzögerungen.

Hält dich die Angst in Bewegung??

Anstatt sich von der Produktivität überfordert und ausgebrannt zu fühlen, sollte es Spaß machen und sinnvoll sein.

Es gibt jedoch eine andere - widersprüchliche - Stimme in Ihrem Kopf, die mit der konkurriert “langsamer” Nachricht und dies sabotiert Ihre Bemühungen, Ihre Batterien vor ständiger Aktion aufzuladen.

Wenn Sie diese andere widersprüchliche Meldung hören, haben Sie Angst, dass Sie: Werbung

  • Kennzeichnen Sie sich als Zauderer, wenn Sie langsamer fahren oder eine Pause einlegen
  • Fallen Sie in unproduktive Gewohnheiten zurück, die Sie zuvor hatten
  • Seien Sie nicht in der Lage, Ihr Ziel schnell genug zu erreichen

Nun, diese Gründe sind ausreichend, aber sie rechtfertigen nicht, warum Sie sich unnötig an Ihre Grenzen stoßen.

Regelmäßige Produktivitätscheattage

Die Lösung, die ich Ihnen anbieten werde, kann einige erschrecken. Dies ist wiederum genau der Zeitpunkt, an dem die Angst einsetzt. Warten Sie also einen Moment und rennen Sie nicht davon.

Tatsache ist, dass Sie, egal wie produktiv Sie sind, angemessene Pausen einlegen müssen, um auf sich selbst aufzupassen. Und als Unternehmer, Blogger oder wer auch immer kreativ arbeitet, diese Gewohnheit ist sehr wichtig.

Was meine ich mit richtigen Pausen? Bedeutet das, dass Sie zwischen zwei Aufgaben eine kleine Pause einlegen müssen??

Nun, obwohl das ein Anfang ist, spreche ich hier von etwas anderem und das beinhaltet Schummeln.

Lesen Sie weiter

Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Jetzt positive Veränderungen vornehmen (und ein erfülltes Leben beginnen)
25 Best Self Improvement Books zu lesen, egal wie alt Sie sind
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Schummeln, fragst du? Ja… Betrug. Werbung

Sie sehen, vor einigen Jahren habe ich meine Ernährung geändert und Gewicht verloren. Und um mein Ziel zu erreichen (dünner ich), musste ich ein bisschen schummeln.

Ich erlaubte mir, freier zu essen und meinen Geist zu beruhigen, indem ich gelegentlich etwas Ungesundes aß.

Obwohl ich nicht die ganze Zeit die gesündesten Lebensmittel aß, gab es mir die Motivation, den Gewichtsverlustprozess erfolgreich fortzusetzen.

Nehmen Sie nun dasselbe Betrugskonzept und wenden Sie es auf die Produktivität an. Wie bei einer Diät sollten Sie einen betrügerischen Tag einplanen. Gönnen Sie sich etwas Zeit und entspannen Sie sich.

Ihre Arbeit wird immer auf Sie warten und ich wette, Sie sind gespannt, nach ein wenig Betrug wieder an die Arbeit zu gehen.

Tatsächlich sind Sie motiviert, Ihre Aufgabenliste zu beenden und Ihre Aufgaben zu erledigen, sobald Sie wieder an die Arbeit gehen. Werbung

Was denkst du? Sind Sie bereit, es zu versuchen??

Produktivitätscheattage - das Wesentliche

Befolgen Sie diese Schritte, um erfolgreich zu werden “Betrüger”:

  1. Planen Sie Ihre Cheat-Tage. Zunächst sollten Sie einen optimalen Cheat-Tag in Ihrem Zeitplan finden. In meinem Fall ist mein Betrugstag meistens sonntags, aber Sie könnten einen anderen Tag haben, der besser zu Ihnen passt. Ich habe den Sonntag gewählt, weil es das Ende der Woche ist. Dies ist ein guter Weg, um meine Woche zu beenden - indem ich meine Batterien wieder auflade - und mich auf die neue Woche vorzubereiten…
  2. Brechen Sie das Muster. Rühren Sie die Dinge ein wenig um und rütteln Sie Ihre normalen Muster auf. Berühren Sie nicht Ihre E-Mail; Sieh dir deine Aufgabenliste nicht an und wache nicht später als gewöhnlich auf. Denken Sie daran, dies ist der Tag, an dem Sie ein bisschen schummeln dürfen.
  3. Erlebe etwas Offline-Spaß. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer Familie. Gehen Sie mit Ihrem Ehepartner aus, spielen Sie mit Ihren Kindern, erledigen Sie Hausarbeit, die Sie aufgeschoben haben. Was wäre, wenn Sie sich nur ausruhen, einen Film ausleihen oder einen langen Spaziergang durch die Natur machen würden??
  4. Viel Spaß beim Schummeln - ohne Schuldgefühle. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren betrügerischen Tag ohne Schuldgefühle genießen. Genießen Sie die Situation und fühlen Sie sich angeregt, um am nächsten Tag wieder zu Ihrer normalen Routine zurückzukehren!

Es ist einfach, Tag für Tag weiterzuarbeiten und überproduktiv zu sein. Sie müssen jedoch irgendwann eine Pause einlegen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, regelmäßige Cheat-Tage für die Produktivität zu haben, an denen Sie Ihre aktuellen Muster für einen Moment brechen. Auf diese Weise können Sie die Aufgabenliste am nächsten Tag auflösen oder wichtige Schritte in Ihrem aktuellen Projekt ausführen, an dem Sie gearbeitet haben.

Denken Sie daran, dass Sie diese Cheat-Tage genießen sollten - ohne Schuldgefühle. Sie haben hart gearbeitet und jetzt ist es Zeit, etwas langsamer zu werden.

Du hast es verdient!

Zu dir hinüber: Nehmen Sie Produktivitätscheattage?




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.