Wie man in einem Vorstellungsgespräch glänzt

  • Michael Waters
  • 0
  • 4491
  • 1275

Hat Sie die Idee, ein Interview für einen neuen Job zu führen, auf die Palme gebracht oder erschreckt Sie das lebendige Tageslicht? Willst du unter der Bettdecke bleiben und dich verstecken??

Du bist nicht allein. Es gibt viele Gründe, diesen Job zu bekommen, unabhängig davon, ob Sie derzeit arbeitslos sind oder nicht, besonders im gegenwärtigen Klima. Hier sind 9 Möglichkeiten, ein natürlich selbstbewusstes Interview zu geben, mit dem Sie wirklich glänzen können.

1. Bereiten Sie sich nicht zu stark vor

Sie müssen sicher Ihre Sachen kennen, bevor Sie in diesen Interviewraum gehen, aber was auch immer Sie tun, bereiten Sie sich nicht übermäßig vor. Sie müssen Ihre Zwiebeln (sozusagen) kennen und etwas über die Produkte, Dienstleistungen, Marktpositionen, Möglichkeiten usw. des Unternehmens wissen. Wenn Sie jedoch Antworten auf jede mögliche Frage vorbereiten und sich jede Tatsache merken, werden Sie verrückt und werden ultra -nervös.

Wenn Sie Ihr Thema kennen, müssen Sie Informationen nicht nur wörtlich wiederholen, und wenn Sie zu einem Interview gehen, in dem Sie Fakten und Zahlen besprechen, besteht die Gefahr, dass Sie zu einstudiert oder gestelzt klingen.

Die Interviewer möchten sehen, wie gut Sie denken und wie gut Sie sich auskennen. Lassen Sie also Raum, um sich zu bewegen. Sie müssen nicht perfekt sein, Sie müssen nicht alles wissen oder eine geschickte Antwort auf jede Frage haben. Vertraue darauf, dass du aus der Hüfte schießt. Werbung

2. Schwitzen Sie nicht

Wenn Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die Sie nervös machen, erhalten Sie immer mehr Drama, und genau das brauchen Sie nicht.

Ja, Interviews können nervenaufreibend sein, aber es ist in Ordnung, nervös zu sein. Wenn Sie nicht nervös wären, würde das bedeuten, dass es Ihnen egal ist. Wie wäre es also, wenn Sie einen besseren Weg finden, sich darum zu kümmern? Wie wäre es, wenn Sie diese Energie auf eine nützlichere Weise lenken, um Ihr Spiel zu verbessern? Wie wäre es mit dieser nervösen Energie, um Ihre Begeisterung und Energie zu demonstrieren?

Denken Sie daran, dass die einfache Tatsache, dass Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurden, bedeutet, dass sie an einem Gespräch mit Ihnen interessiert sind und glauben, dass Sie für den Job geeignet sind. Das ist eine gute Sache, richtig?

Welchen Unterschied würde es machen, wenn Sie wüssten, dass jede Entscheidung, die sie treffen, in Ordnung ist, dass es keine Reflexion über Sie oder Ihre Fähigkeiten gibt, egal was passiert? Es kann sich ziemlich befreiend anfühlen, die Wahrnehmung der Risiken des Interviews zu verändern, damit Sie glänzen können.

3. Blasen Sie Ihre eigene Trompete

Sie müssen Ihre eigene Trompete blasen, um zu zeigen, wie viel Sie einer Organisation hinzufügen können. Tun Sie das nicht effektiv und das Spiel ist vorbei.

Machen Sie sich also klar, wo Ihre Stärken liegen - welche Fähigkeiten, Talente und Erfahrungen Sie in der Vergangenheit eingesetzt haben, um großartige Ergebnisse zu erzielen. Machen Sie sich klar, was Sie erreicht haben und welche Rolle Sie dabei spielen. Machen Sie sich klar, wie fähig Sie sind und wie Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Werbung

Lesen Sie weiter

Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Jetzt positive Veränderungen vornehmen (und ein erfülltes Leben beginnen)
Was zu tun ist, wenn Sie sich bei der Arbeit langweilen (und warum Sie sich tatsächlich gelangweilt fühlen)
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Das sind die Informationen und Beweise, nach denen sie suchen.

4. Springen Sie nicht auf den ersten Stuhl, den Sie sehen.

Eile nicht in den Raum und nimm den ersten Stuhl, den du siehst - es ist kein Wettbewerb. Lassen Sie den Interviewer zuerst ihren Platz finden. Wenn Sie sich in einem Besprechungsraum befinden, sitzen Sie nicht neben ihnen auf derselben Seite des Tisches und sitzen Sie ihnen nicht automatisch direkt gegenüber. Wenn Sie können, versuchen Sie, diagonal von ihnen zu sitzen - es bietet einen guten Raum zwischen Ihnen, wirkt aber nicht wie eine Wand.

5. Gehen Sie nicht nur in eine Richtung

Gehen Sie während Ihres Interviews eine Spur entlang und sprechen Sie über einen Bereich von Fähigkeiten oder Erfahrungen. Dies könnte leicht eine Lücke in den Gedanken der Interviewer hinterlassen, um sich zu fragen, ob Sie der beste Kandidat sind. Zeigen Sie eine Reihe von Fähigkeiten und Erfahrungen und zeigen Sie, dass Sie sowohl mit Menschen als auch mit Aufgaben zurechtkommen können.

Es geht aber nicht nur darum, welche Fähigkeiten und Erfahrungen Sie zeigen und mitteilen, sondern auch darum, was Sie vom Interviewer benötigen.

Ein Interview muss eine Einbahnstraße sein, um Fehleinschätzungen von Kultur und Fitness zu vermeiden. Es ist ein Prozess, um zu sehen, wie gut Sie in die Rolle und die Organisation passen, und wenn die Rolle und Organisation gut zu Ihnen passt. Es geht nicht nur darum, dass der Interviewer die Informationen herausholt, die er benötigt, um seine Entscheidungen zu treffen. Er muss auch die Informationen erhalten, die er benötigt, um seine Entscheidung zu treffen.

6. Lächeln

Ich habe in meiner Vergangenheit eine ganze Reihe von Menschen interviewt, und es gab immer eine Sache, die einen Kandidaten von der Masse abheben ließ - die Tatsache, dass sie sich amüsierten, nicht nur im Interview, sondern im Allgemeinen in ihrem Leben . Werbung

Ein Interviewer möchte keine eindimensionale Person, und oft kann die Persönlichkeit des Kandidaten jede Schwäche in Fähigkeiten oder Erfahrungen aufheben.

Denken Sie also nicht, dass Sie ein Interview nicht genießen können. Wenn Sie den Eindruck haben, dass das Interview Folter ist oder wenn Sie nur allgemein unter Druck stehen, werden Sie nicht eingestellt. Einfach wie. Wenn Sie Spaß daran haben und sich mit dem beschäftigen, was Sie tun und wo Sie sind, spricht es Bände.

Lächeln. (Nur nicht zu sehr, dass du aussiehst wie ein grinsender Wahnsinniger).

7. Lass deine Sachen draußen

Wenn Sie Unsicherheiten, Zweifel oder Probleme in das Interview mit einbeziehen, wird dies Ihre Fähigkeit, ein Interview zu führen, einschränken. Stellen Sie dies also beiseite, bevor Sie beginnen. Stellen Sie sich den Interviewraum als einen sicheren Ort für Leute vor, die möchten, dass Sie den Job bekommen, und denken Sie daran, dass der Interviewer das Beste von Ihnen sehen möchte, nicht das Schlechteste. Sie sind auf deiner Seite.

8. Lass deinen Körper nicht für dich sprechen

Wenn Ihre Schultern hängen, Sie sich in Ihrem Sitz zusammenziehen, Ihre Hände ringen, sich ständig am Kopf kratzen oder wenn Ihre Augen durch den Raum huschen, schreit Ihre Körpersprache “Achtung!” laut und klar.

Eine entspannte, aber selbstbewusste Körpersprache vermittelt eine entspannte und selbstbewusste Person. Sie können sich auf Ihrem Sitz frei bewegen und mit den Händen wichtige Punkte demonstrieren. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht mit den Armen wedeln, als würden Sie Fruchtfliegen wegwischen. Werbung

Denken Sie auch an Augenkontakt - es geht darum, Rapport aufzubauen und sich mit Menschen zu verbinden. Ohne Augenkontakt besteht keine Verbindung. Sehen Sie Ihren Interviewern also im Verlauf des Interviews in die Augen. Wie alles, es gibt eine Balance, die getroffen werden muss, also starren Sie Ihren Interviewer nicht starr an wie einen verkabelten Will Ferrell. Dies ist kein Saturday Night Live-Sketch.

9. Verschönern und polieren

Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass sich zwei Personen in einem Raum befinden, die miteinander liegen. Einige Interviews mögen so sein, aber nicht diejenigen, die für alle viel bringen. Lüge nicht Es ist, als würde man eine Kuh in ein Entenkostüm kleiden und sie bitten zu quaken - das wird niemanden zum Narren halten.

Aber während du nicht lügen solltest, ist nichts falsch an ein wenig Politur oder Verzierung. Sagen Sie ihnen, wie stolz Sie auf eine Teamleistung waren. Vertuschen Sie eine Schwäche oder ein Versagen nicht, sondern ziehen Sie daraus eine wichtige Lektion. Zeigen Sie ihnen, wie verdammt aufgeregt Sie waren, sich an einem bestimmten Projekt zu beteiligen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie sich selbst falsch darstellen, sondern nur, dass Sie sich selbst verkaufen und ein großartiges Interview geben.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.