So lernen Sie schnell eine neue Sprache (Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung)

  • John Boone
  • 1759
  • 3990
  • 52

Das Erlernen einer zweiten Sprache können und sollten wir alle irgendwann in unserem Leben tun. Es trainiert nicht nur unser Gehirn, sondern hilft uns auch, die Unterschiede in den Kulturen auf der ganzen Welt zu erkennen.

Ich bin sehr glücklich, in Südkorea zu leben, einer der pulsierendsten und aufregendsten Städte der Welt. Die Kultur hier unterscheidet sich sehr von der Kultur, in der ich aufgewachsen bin. Und während es einige Bräuche und kulturelle Unterschiede gab, die sofort offensichtlich waren, als ich hier ankam, z Restaurants - als ich anfing, die Sprache zu lernen, lernte ich die subtileren und faszinierenderen Unterschiede kennen.

Das Erlernen einer neuen Sprache kann sehr schwierig sein und für die meisten von uns sind unsere Erfahrungen mit dem Erlernen einer Fremdsprache durch ein Schulsystem verdorben, das sich auf wiederholtes Lernen und Auswendiglernen konzentriert, damit wir eine Prüfung bestehen und unsere Schule stattdessen gut aussehen lassen können in der Lage sein, effektiv in der Sprache zu kommunizieren.

Aber die Art und Weise, wie wir Sprachen in der Schule gelernt haben, muss nicht die Art und Weise sein, wie wir heute eine neue Sprache lernen. Wir müssen keine Prüfung ablegen, sondern können uns jederzeit testen, indem wir mit einem Muttersprachler unserer Zielsprache sprechen und kommunizieren. Das Internet hat so viele aufregende Möglichkeiten zum Erlernen von Sprachen eröffnet, dass es nie einen besseren oder einfacheren Zeitpunkt gab, eine neue Sprache zu lernen.

In diesem Artikel gebe ich Ihnen meine wichtigsten Tipps, um so schnell wie möglich mit einer neuen Sprache fertig zu werden, ohne den Stress spüren zu müssen, den Sie in der Schule hatten.

1. Haben Sie einen Zweck zum Erlernen der Sprache

Geständniszeit: Ich bin vor fast 17 Jahren in Korea angekommen. In den ersten Wochen sagte ich mir, ich würde so schnell wie möglich Koreanisch lernen. Ich hatte kein Ziel und weil das Niveau der Englischkenntnisse hier in Korea gut ist, hatten die meisten Orte, die ich besuchte, immer einen Englisch sprechenden. Koreanisch habe ich nie gebraucht. Nach 16 Jahren war alles, was ich hatte, das, was bestenfalls beschrieben werden konnte, als “Überleben Koreanisch”. Werbung

Erst als ich mir das Ziel gesetzt hatte, in zwölf Monaten einen TEDx-Vortrag auf Koreanisch zu halten, setzte ich mich hin und wurde ernsthaft mit meinem Studium. Sechs Monate später bin ich auf dem richtigen Weg, um meinen TEDx-Talk zu machen.

Jedes Mal, wenn ich mich hinsetze, um etwas zu lernen, beginne ich mit einer zweiminütigen Visualisierung, wie ich vor einem Publikum stehe und auf Koreanisch spreche, wie ich besser organisiert und produktiver werden kann. Es fokussiert meinen Geist auf das Ziel und gibt mir den Fokus, den ich für ein Qualitätsstudium brauche.

2. Lernen Sie, wie man sagt “Hallo” und “Auf Wiedersehen” Natürlich zuerst

Okay, ich weiß, dass dies offensichtlich sein könnte und ich weiß, dass Sie wahrscheinlich bereits wissen, wie man das macht. Aber als ich anfing Koreanisch zu lernen, verwendete ich die Sprach-CDs, die mit dem Lehrbuch geliefert wurden, von dem ich gelernt habe. Die Stimmen auf diesen CDs sprachen die Wörter über, und als ich sie kopierte, klang ich wie eine Person, die eine Fremdsprache lernte.

Ich stellte schnell fest, dass Koreaner niemals so klingen und ein paar Silben, die ich hinzufügte, von Muttersprachlern fallengelassen wurden. Als ich anfing zuzuhören, wie einheimische Koreaner Hallo sagten und sich verabschiedeten, änderte ich bald meine Aussprache und bekam Komplimente zu meiner Aussprache. Ein großer Schub für mein Selbstvertrauen und meine Begeisterung von Anfang an.

Wenn Sie vor Ort niemanden finden können, der Ihre Zielsprache muttersprachlich spricht, verwenden Sie YouTube, um Clips aus Dramen oder Nachrichtenprogrammen zu finden. Hören Sie zu, wie sie sprechen und miteinander reden.

3. Finden Sie die 100 gebräuchlichsten Wörter und…

Wenn Sie nun viele Ratschläge zum Erlernen einer Fremdsprache erhalten, lernen Sie die am häufigsten verwendeten 100 Wörter. Und das ist ein guter Rat. Aber es ist nur die halbe Wahrheit. Werbung

Viele Sprachen, einschließlich Englisch, enthalten viele unregelmäßige Wörter. Auf Englisch ist ein Klassiker “lehren” die Vergangenheitsform des Lehrens ist nicht “gelehrt”, es ist “unterrichtet”. Die Vergangenheitsform von “Lauf” ist nicht “gelaufen”, es ist “lief”. Es reicht also nicht aus, nur die Worte zu lernen. Sie müssen in der Lage sein, diese Wörter auf allgemeine Sätze anzuwenden.

Ein sehr verbreitetes Wort auf Koreanisch ist das Wort “gehen” (ga-da) aber um daraus ein brauchbares Wort zu machen, muss ich das Ende des Wortes von ändern “da” zu “yo” so wird es “ga-yo”. Jetzt habe ich das Äquivalent von “gehen” in Koreanisch.

Aber natürlich werde ich wahrscheinlich nie nur benutzen “gehen” für sich allein, also brauche ich einen vollständigen Satz oder eine Phrase. Auf Englisch könnte das sein “Wohin gehst du?” Auf Koreanisch wird das “odi-ga-yo?” Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich nur hinzugefügt habe “odi” und das heißt einfach “woher” also was ich sage ist “wohin gehen?” Kein Pronomen. Im Koreanischen werden Pronomen selten verwendet, da es normalerweise offensichtlich ist, mit wem Sie sprechen oder über wen Sie sprechen.

Wenn Sie also verwendbare Sätze oder Phrasen aus den gebräuchlichsten Wörtern in Ihrer Zielsprache konstruieren, lernen Sie nicht nur sehr häufig verwendete Sätze und Phrasen, sondern auch einige Nuancen in der Sprache.

4. Holen Sie sich einen Language Buddy

Keine Ausreden hier. Über Facebook oder Twitter können Sie ganz einfach einen Sprachpartner finden und mit ihm in Ihrer Zielsprache über einen kostenlosen Nachrichtendienst chatten. Sie werden dich korrigieren und du kannst sie korrigieren. Noch besser, wenn Sie ein wöchentliches Kaffeetreffen mit Ihrem Sprachfreund vereinbaren können, obwohl dies möglicherweise nicht möglich ist.

Lesen Sie weiter

Beste 5 Sprachlern-Apps, um eine neue Sprache mühelos zu meistern
Top 17 Websites, auf denen Sie eine neue Sprache lernen können (und die Vor- und Nachteile)
So lernen Sie eine Sprache in nur 30 Minuten am Tag
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Wenn Sie dies tun können, hat dies den Vorteil, dass Sie einen Muttersprachler sprechen hören und dessen Aussprache kopieren können. Wenn es nicht möglich ist, können kostenlose Dienste wie Skype und FaceTime genauso gut sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine regelmäßige Zeit mit Ihrem Sprachpartner vereinbaren und bleiben Sie dabei. Werbung

5. Planen Sie ein konsistentes tägliches Training

Hier hatte ich viele Schwierigkeiten. Ich habe versucht, abends nach der Arbeit meine Sprache zu lernen, war aber oft erschöpft und hatte einfach keine Lust, mich hinzusetzen und zu lernen.

Nachdem ich mich entschlossen hatte, Koreanisch zu lernen, wachte ich jeden Morgen eine Stunde früher auf, damit ich etwa 45 Minuten lang üben konnte.

Jetzt gibt es keine Ausreden. Nicht früh aufzustehen, um zu studieren, würde nur bedeuten, dass ich faul bin, also mache ich das jetzt. Jeden Wochentag wache ich um 5 Uhr morgens auf, mache einen Kaffee und setze mich dann hin und beginne zu lernen. Ich beginne immer auf die gleiche Weise mit zehn Minuten, in denen ich mich auf Koreanisch vorstelle, und setze mich dann hin und übe die wichtigsten Sätze für diesen Tag.

Seit ich von den Abendstunden auf die Morgenstunden gewechselt habe, habe ich konsequent gelernt und nie eine Übungsstunde verpasst.

6. Seien Sie neugierig

Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Phrase oder Frage häufig in Ihrer eigenen Sprache verwenden, finden Sie heraus, wie Sie sie in Ihrer Zielsprache aussprechen können. Oft kann es sehr interessant sein zu sehen, wie es in eine andere Sprache übersetzt wird. Es ist auch eine andere Möglichkeit, Sprachfreunde zu finden.

Stelle eine Frage auf Twitter _“wie sagt man… . Auf Polnisch”_ zum Beispiel und Sie erhalten einige erstaunliche Antworten. Die Leute sind wunderbar und sehr großzügig und Sie werden einige ausgezeichnete Vorschläge bekommen. Viele nette Leute werden die Antwort erweitern und Sie werden viel mehr lernen als nur die Phrase, nach der Sie gefragt haben. Vergessen Sie nicht, es mit Ihrer Zielsprache zu kennzeichnen. Werbung

7. Nutze YouTube

YouTube ist mein bester Freund geworden, wenn es darum geht, Koreanisch zu lernen. Es gibt so viele Videos zum Koreanischlernen. Eine schnelle Suche und Sie werden einen Kanal finden, den Sie mögen. Ich habe einen ausgezeichneten Kanal namens gefunden “Koreanische Unnie ”. Ich habe in den letzten sechs Monaten so viel von Korean Unnie gelernt. Die meisten ihrer Videos sind weniger als fünfzehn Minuten lang und das passt perfekt zu meinem Lernplan.

Und das Tolle an YouTube ist, dass Sie jederzeit das Video erneut ansehen und die für Sie nützlichen Videos in Ihrer eigenen privaten Wiedergabeliste speichern können. Vervollkommnen Sie für jene Zeiten, als Sie für etwas verloren sind, um zu tun. Sie können einfach Ihre Wiedergabeliste öffnen und oben beginnen, Ihre Sammlung durchgehen und Ihre Lernerfahrung festigen.

8. Verwenden Sie Ihre Technologie

Ich habe eine Notiz in Evernote, die ich anrufe “Nützliche Ausdrücke” und ich füge es jeden Tag hinzu. Natürlich hilft es, im Land Ihrer Zielsprache zu leben, aber Sie können in jeder von Ihnen verwendeten Notiz-App eine Notiz erstellen. Wenn Sie eine Phrase haben, die Sie in Ihrer Zielsprache aussprechen möchten, können Sie sie dort hinzufügen und wenn Sie Zeit haben, recherchieren und herausfinden. Sie können diese Liste auch für Ihre Twitter-Fragen verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Notizen-App überall auf Ihrem Telefon verfügbar ist und von jedem anderen Gerät, das Sie möglicherweise verwenden, auf Ihrem Computer verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie Ihrer Liste jederzeit ganz einfach Phrasen und Vokabeln hinzufügen.

Die Quintessenz

Früher war es schwierig, eine Sprache zu lernen. Man musste die richtigen Lehrbücher mit den richtigen CDs oder Kassetten finden. Heute kann es sehr einfach sein. Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, verfügen Sie über alle Ressourcen, um Ihre Zielsprache sehr schnell zu beherrschen.

Für das Erlernen der Sprache müssen Sie jedoch die Prinzipien von P.A.C.T (Geduld, Aktion, Beständigkeit und Zeit) anwenden. Sie müssen geduldig sein und über einen bestimmten Zeitraum hinweg jeden Tag konsequent handeln. Mit der Zeit und dem Ziel lernen Sie schnell Ihre neue Sprache und lernen neue Freunde kennen, entdecken eine neue Kultur und erweitern Ihr Repertoire um neue Fähigkeiten. Viel Glück!

Weitere Ressourcen zum Sprachenlernen

  • Beste 5 Sprachlern-Apps, um eine neue Sprache mühelos zu meistern
  • So lernen Sie eine Sprache in nur 30 Minuten am Tag
  • Top 17 Websites, auf denen Sie eine neue Sprache lernen können (und die Vor- und Nachteile)
  • Eine Sprache von Grund auf lernen - 10 Techniken für schnelles und einfaches Erlernen

Hervorgehobene Bildnachweis: Dmitri Popov über unsplash.com




Paichniseswize ([email protected])
26.02.20 22:57
http://onlinecasinosgtx.com/ slots games free casino slots <a href="http://onlinecasinosgtx.com/ ">casino blackjack </a> casino slots
Paichniseswize ([email protected])
26.02.20 22:53
slots online http://onlinecasinosgtx.com/ free casino <a href="http://onlinecasinosgtx.com/ ">free casino </a> casino online slots
Haidgeattaiz ([email protected])
26.02.20 22:49
casino slots http://onlinecasinosgtx.com/ casino game <a href="http://onlinecasinosgtx.com/ ">no deposit casino </a> online slots
QuollaHar ([email protected])
26.02.20 22:48
casino game http://onlinecasinosgtx.com/ online casino slots <a href="http://onlinecasinosgtx.com/ ">casino bonus codes </a> casino game
Paichniseswize ([email protected])
26.02.20 22:47
play online casino http://onlinecasinosgtx.com/ - online casino bonus free casino games casino slots
Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.