Wie Sie befähigt werden und Ihre Möglichkeiten verwirklichen

  • Michael Waters
  • 0
  • 3118
  • 429

Die Entdeckung des Selbst ist ein lebenslanger Prozess, der zwischen zwei Welten stattfindet. intern und extern. Zuerst kann es überwältigend sein, Ihren moralischen und ethischen Platz in der Welt zu finden - oder sogar Ihre Highschool - und sich so auf Ihr inneres jugendliches Selbst zu konzentrieren. Wenn Sie jedoch neue Dinge aufnehmen und erleben, werden Ihre kognitiven Funktionen kosmopolitischer, sodass Sie den Kontext Ihrer Realitätsblase innerhalb von The Big Picture wahrnehmen können. Dies könnte dazu führen, dass Sie sich wie ein unbedeutender Schrittmacher fühlen “Grand March” Die Unterscheidung der Details Ihrer individuellen Identität (d. h. einzigartige Umstände, emotionale Assoziationen, semantische Eigenheiten) ist der erste Schritt, um dem Leben mit mehr Selbstvertrauen und Optimismus entgegenzutreten, spontaner und ehrgeiziger zu werden und gleichzeitig Ihre Möglichkeiten zu verwirklichen.

Vergleichen Sie sich nicht mit anderen

“Unser Leben sieht viel interessanter aus, wenn sie über die sexy Facebook-Oberfläche gefiltert werden. Wir spielen in unseren eigenen Filmen mit, fotografieren uns ununterbrochen, klicken mit der Maus und eine Maschine bestätigt unser Gespür für Meisterschaft.” -Jonathan Franzen

Denken Sie daran: Jeder Mensch ist gleich und einzigartig, geboren in unterschiedlichen Umständen, Orten und Zeiten. Facebook - und der Rest der sozialen Medien - ist ein grobes, passives Werkzeug, um soziale Verbindungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten. während es für Reisende und praktisch ist “eine vernetzte Welt,” Das Entwickeln einer Online-Identität kann Ihre wahre Identität entstellen und narzisstischer, selbstkritischer oder neidischer werden. Es ist unfair, dein inneres Leben mit dem zu vergleichen “Markieren Sie die Rolle” auf der Timeline eines anderen, und Sie wissen nie, was unter ihrer Oberfläche verborgen ist. Werbung

Respektiere deine (echten) Freundschaften

“Auch der kleinste Mensch kann den Lauf der Geschichte verändern.” -J.R.R. Tolkien

Zwischen dem Twittern wie eine Berühmtheit und dem Scannen von Netflix im Dunkeln werden Ihre Freunde Sie immer daran erinnern, dass Ihr Leben wirklich wichtig ist - wenn es Ihnen nicht so geht, geht es ihnen so. In gewisser Weise sehen Ihre Freunde Sie klarer, als Sie sich jemals sehen können: haben Sie Spaß, seien Sie ehrlich und sympathisch und drücken Sie sich aus, ohne Angst vor Urteilsvermögen zu haben. Freundschaft ist eine uralte und legendäre Verbindung: Ohne Freundschaft können Sie vergessen, wie unglaublich, schrullig und wertvoll Ihr Leben ist.

Aus der Vergangenheit lernen, für die Zukunft planen, aber in der Gegenwart leben

“Sie sollten nicht der Vergangenheit nachjagen oder Erwartungen an die Zukunft stellen. Was vergangen ist, bleibt zurück. Die Zukunft ist noch unerreicht. Welche Qualität auch immer vorhanden ist, Sie sehen genau dort, genau dort.” -Buddha-Werbung

Denken Sie beim Nachdenken über die Vergangenheit oder die Zukunft daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich an eine Erinnerung erinnern, diese neu erstellen: Je mehr Sie zu bestimmten Erinnerungen zurückkehren, desto verzerrter können sie sein. Bedauern übertreibt oft das Ausmaß vergangener Fehler und die Angst vor zukünftigen. Dies kann beweisen, dass emotionaler Stress Ihr Arbeitsgedächtnis trüben kann - was stark mit Ihrem IQ korreliert - und dazu führen kann, dass Ihr Weltbild pessimistisch und vage wird. Sie können dem Druck einer anderen Zeit entfliehen, indem Sie die Gegenwart annehmen und in sie eintauchen, egal wo Sie sich befinden.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Seien Sie sicher genug, um Änderungen vorzunehmen

“Das vielleicht am meisten unterschätzte an Steve [Jobs] war, dass er den Mut hatte, seine Meinung zu ändern.” -Tim Cook, CEO von Apple

Wenn Sie auf Ihrer Reise weiter stolpern, werden Sie feststellen, dass das Leben voller Widersprüche und Paradoxien ist - und Sie auch. Obwohl Ihr Gehirn dazu neigt, die Dissonanz, die durch widersprüchliche Ideen hervorgerufen wird, nicht zu mögen, sind viele unserer Entscheidungen das geringere von zwei (oder mehr) Übeln. Niemand ist perfekt, und die Helden unter uns machen das Beste aus ihren Fehlern, indem sie von ihnen lernen, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen oder überempfindlich gegenüber Kritik zu sein. Werbung

Vertrauen Sie Ihrem Urteil, handeln Sie entsprechend

“Jahrhunderte und nur in der Gegenwart geschehen Dinge; Unzählige Männer in der Luft, auf der Erde und im Meer, und alles, was wirklich passiert, passiert mit mir ... ” -Jorge Luis Borges

Das Gesamtbild ist unglaublich großartig und labyrinthisch, aber wenn Sie Ihren Instinkten, Ihrer Moral und Ihrer Erfahrung vertrauen, um Sie zu führen, finden Sie sich am richtigen Ort wieder. Die Galileos und Jobs unserer Zeit haben uns gezeigt, dass, wenn es keine gibt “richtiger Weg” etwas zu tun. Nichts ist wahr; alles ist erlaubt. Und die Zeit ist jetzt. Ein endgültiger Akt ist viel lauter (und viel seltener) als tausend vage Worte.

Links zu früheren Lifehack-Artikeln:
In Seien Sie sicher genug, um zu ändern: “die Dissonanz, die durch widersprüchliche Ideen hervorgerufen wird” Werbung

In Bezug auf Ihre (echten) Freundschaften: “alte und legendäre Bindung”

Hervorgehobene Bildnachweis: Auf dem Gipfel des Berges über Shutterstock erhobener Waffenmann




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.