Feng Shui-Dilemmata stehen bei Empowerment an erster Stelle

  • John Carter
  • 0
  • 5270
  • 556

Im Feng Shui ist es das Ziel, Umgebungen zu schaffen, die äußerst komfortabel sind, Räume mit einem überwiegenden Anteil an positiver Energie und wenigen Quellen negativer Energie. Es gibt Zeiten, in denen Umgebungen mit unüberwindlichen energetischen Herausforderungen verbunden sind und eine Auswahl zwischen zwei Optionen getroffen werden muss, von denen keine optimal ist. Es ist dann eine Frage der Bestimmung, welche Lösung die geringsten negativen Auswirkungen hat. Werbung

Am vergangenen Wochenende bin ich in einem Konferenzraum in einem Hotel auf eine solche Situation gestoßen. “Sie werden nicht glauben, wie dieses Zimmer ausgesehen hat, als ich hier ankam,” sagte Mark LeBlanc von Small Business Success, der Moderator. “Hier gab es ein Schlafsofa und große schwarze Stühle. Es sah aus wie ein Abstellraum.” In Marks neuem Arrangement waren die Stühle in einem U angeordnet, wobei Marks Flipchart am offenen Ende des U positioniert war. Er war sofort sichtbar, als er den Raum betrat.

“Es sieht gut aus,” Ich sagte, “Leider bist du nicht in der Machtposition.” Als er mich fragend ansah, erklärte ich, “Um die volle Befugnis zu haben, müssen Sie eine solide Wand hinter sich haben und die Tür voll im Blick haben. In Ihrer aktuellen Position schauen Sie in den Raum und nicht zur Tür. Und die Energie, die durch die Tür kommt, knallt direkt in dich hinein. Sie wären stärker gestärkt, wenn wir das U umdrehen und Sie vom anderen Ende des Raums her anwesend wären.” Werbung

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

“So hatte ich es ursprünglich eingerichtet, aber dann bemerkte ich, dass sich die große Leuchte an diesem Ende des Raums befindet. Die einzigen Lichtquellen am anderen Ende sind diese beiden Beistelltischlampen. Glaubst du, das wäre genug Licht??” Mark antwortete. Ich stimmte Mark zu, dass das Licht ziemlich dunkel war. Nun waren wir an einem Auswahlpunkt. War es wichtiger, dass Mark gut beleuchtet war? Schließlich würde Licht sein Denken, seine Inspiration und seine Energie anregen. Oder war es wichtiger, dass er von der Machtposition aus sprach??

“Nun, Sie könnten heute von diesem Ende aus sprechen, und morgen können wir den Raum neu arrangieren, damit Sie am anderen Ende sprechen können. Auf diese Weise können Sie vergleichen und entscheiden, welches für Sie am besten geeignet ist,” Ich empfahl. Werbung

Mark stimmte diesem Plan zu. Am nächsten Morgen ordneten wir das Zimmer neu und Mark sprach am anderen Ende des Zimmers für die nächsten anderthalb Tage. Als ich Mark zum Flughafen fuhr, fragte ich ihn, ob es eine gute Entscheidung gewesen sei, ihn in die Stromstellung am dunkel beleuchteten Ende des Raums zu bringen. Er sagte, “An diesem Ende des Raumes fühlte ich mich definitiv besser, weg von all den Ablenkungen in der Nähe der Tür. Und obwohl das Licht schwach war, war es dem Licht am anderen Ende vorzuziehen. Das Licht war einfach zu hell (es wurde von einer Hochleistungs-Leuchtstofflampe beleuchtet). Am Ende des ersten Tages (3 Stunden Präsentieren) war ich erschöpft!”

Wir haben darüber gesprochen, dass man unter bestimmten Umständen einfach keine perfekte Feng-Shui-Lösung finden kann und Entscheidungen treffen muss. In diesem Fall entschieden Mark und ich, dass es vorrangig darauf ankommt, ihn in die Power-Position zu bringen, da die Beleuchtung eine untergeordnete Rolle spielt. Obwohl die Beleuchtung in der Leistungsposition nicht optimal war, war es, wie sich herausstellte, vorzuziehen, sich auf dem Weg der Energie zu befinden, die von der Tür kommt, die Geräusche und Ablenkungen am Türende des Raums und die Energie von der helles Licht einer fluoreszierenden Leuchte. Mark und ich bemerkten auch, dass er ein starker, überzeugender Sprecher mit einer starken Botschaft ist, dessen inneres Licht der Leidenschaft für seine Botschaft hell genug war, um das Lichtdefizit auszugleichen. Werbung

Wenn Sie sich an einem Feng-Shui-Auswahlpunkt befinden, an dem keine Lösung ideal ist, denken Sie daran, nach der Regelung zu suchen, die die Menschen, die davon betroffen sind, am wenigsten beeinträchtigt. Stellen Sie sich, wann immer möglich, in die bestmögliche Position und minimieren Sie andere negative Energiequellen.

Bild: Ben Tanabata

Klicken Sie hier, um Lifehack auf Facebook beizutreten!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.