18 Lektionen über Bloggen (und Business?)

  • Brett Ramsey
  • 0
  • 1379
  • 137

Darren Rowse bei ProBlogger hat einen schönen Beitrag über einige Lektionen, die er aus seinen 3 Jahren Bloggen gelernt hat. Einige von ihnen sind wirklich wahr, und dies ist ein Muss, wenn Sie bloggen, wenn Ihr Blog ein Hit sein soll - egal, ob Sie Ihr Blog vermarkten oder nicht:

  1. Sei glücklich
  2. Hart arbeiten
  3. Nutzen Sie die Kraft des exponentiellen Wachstums
  4. Differenzieren Sie sich
  5. Wert schaffen
  6. Eine Nische anvisieren
  7. Diversifizieren
  8. Verbreiten Sie sich nicht zu dünn
  9. Haben Sie einen Backup-Plan
  10. Sei leicht auf deinen Füßen
  11. Beziehungen sind der Schlüssel
  12. Grenzen setzen
  13. Lesen Sie nicht Ihre eigene Presse
  14. Vorsicht vor Hype
  15. Hast du nichts anderes zu tun
  16. Fehler machen
  17. Sei du selbst
  18. Es gibt keine Regeln

Einige davon habe ich woanders gelernt und in diesem Blog angewendet. Der Erfolg dieses Blogs (Bis heute haben wir über 5700 einzigartige RSS-Reader, die den RSS-Feed dieses Blogs täglich von feedburner abrufen!) Zeigt wirklich, dass diese Schlüsselelemente funktionieren!

Denken Sie mal darüber nach, diese Lektionen, über die Darren spricht, können auf das allgemeine Geschäft angewendet werden. Unternehmer und Unternehmer, was denken Sie??

Gibt es irgendwelche zusätzlichen Teile, an die du denken kannst? Welche Art von Lektionen haben Sie in Ihrem Geschäft oder Bloggen gelernt??

Würden Leser von lifehack.org mit Blogs bitte Hand anlegen und Kommentare zu ihren Blogs und ihren Erfahrungen abgeben?

18 Lektionen, die ich über das Bloggen gelernt habe - [ProBlogger]




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.