10 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine Beziehung in Ihren 20ern haben

  • John Carter
  • 0
  • 2848
  • 886

Eine Beziehung zu haben, könnte eines der schwierigsten Dinge sein, die es gibt. Dies ist noch schwieriger, wenn Sie in Ihren 20ern sind. Paare haben immer noch eine lange Liste von Fehlern, die sie durchmachen müssen, bevor sie wichtige Lektionen für das Erhalten und Pflegen einer großartigen Beziehung lernen.

Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine Beziehung in Ihren 20ern planen.

1. Nehmen Sie sich Zeit für a “Date Night”

Junge Paare gehen ständig aus, verbringen Zeit mit Freunden, arbeiten oder gehen zur Schule. Um sich gegenseitig zu zeigen, wie wichtig es Ihnen ist, ist es eine sehr gute Idee, eine Verabredung zu planen, auch wenn es nur einmal im Monat ist.

Wählen Sie abwechselnd das Restaurant oder bereiten Sie zu Hause ein romantisches Abendessen zu. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobiltelefon ausgeschaltet ist und Sie so aufmerksam wie möglich sind. Werbung

2. Zahlen Sie abwechselnd für das Abendessen

Die Zeiten, in denen der Mann für alles bezahlt, sind vorbei. Es ist in Ordnung, abwechselnd für das zu bezahlen, was Sie tun. Ob der eine für das Abendessen und der andere für den Film bezahlt, spielt keine Rolle. Sie sind beide jung, fangen gerade erst an, und dies wird dazu beitragen, Ihre Beziehung im Gleichgewicht zu halten.

3. Setzen Sie ehrliche Erwartungen

Die wichtigste Regel, wenn es um jede Art von Dating geht, ist es, klar zu machen, was Sie von der Beziehung erwarten. Wenn Sie es auf lange Sicht für dauerhaft halten, stellen Sie sicher, dass Ihr Partner das weiß. Auf der anderen Seite, wenn Sie jemanden suchen, der nur Sex hat, dann sagen Sie das auch.

Glauben Sie mir, wenn Sie ehrlich mit dem sind, was Sie erwarten, zeigen Sie, dass Sie zuversichtlich sind und Ihnen viel Respekt von Ihrem Partner einbringen. Missachte das nicht.

4. Sie können immer noch Freunde haben

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich nicht aus Ihrem sozialen Umfeld ausschließen, um mit Ihrem Partner rund um die Uhr in Kontakt zu bleiben. Diese Person ist nicht das Einzige, was in Ihrem Leben wichtig ist. Sie haben noch andere Leute, die Zeit mit Ihnen verbringen möchten. Seien Sie sicher, mit Ihren Freunden Schritt zu halten und gemeinsam Spaß zu haben. Sie müssen sich gegenseitig Raum geben, um die Beziehung frisch zu halten. Werbung

5. Nörgeln ist nicht cool

Ihr Partner wird Dinge tun, die Sie verärgern. Nörgeln Sie nicht. Dies ist unreif und Sie verlieren den Respekt Ihres Partners dafür. Besprechen Sie ruhig Ihre Meinung und warum Sie sich so fühlen.

6. Halten Sie Ihre Beziehung halbprivat

Es ist in Ordnung, hier und da ein paar süße Bilder auf Instagram und Facebook zu posten, aber die Realität ist, dass die Leute wirklich nicht wollen, dass sich Bilder von dir mehrmals am Tag küssen.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie zu Hause fühlt
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
So machen Sie es möglich, mit 30 Jahren wieder zur Schule zu gehen (und es ist sinnvoll)
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Vermeiden Sie es, jedes Mal Bilder auf Facebook zu posten, wenn Sie sich küssen, oder jede zweite Minute über Ihre Pläne zu twittern. Die Leute mögen sich zwar über Ihre Beziehung freuen, möchten aber nicht rund um die Uhr davon hören.

7. Seien Sie sich selbst und lassen Sie Ihren Partner dasselbe tun

Einer der Schlüsselaspekte jeder Beziehung ist es, sich und Ihr spezielles Gegenüber sich selbst sein zu lassen. Sie haben sich aus einem bestimmten Grund für diese Person interessiert, und Sie müssen nicht versuchen, sie zu ändern. Werbung

Lassen Sie sich auch nicht von jemandem ändern. Sie sind, wer Sie sind, und wenn das für einen von Ihnen nicht gut genug ist, dann ist dies nicht wirklich eine Beziehung, die funktionieren wird.

8. Seien Sie abenteuerlustig und genießen Sie Ihre gemeinsame Zeit

Dies ist eine andere, die sehr wichtig ist. Denken Sie daran, dass Sie noch in den Zwanzigern sind und so viel Spaß wie möglich haben sollten.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Lieblingsbeschäftigungen und Hobbys. Seien Sie abenteuerlustig und probieren Sie etwas Neues aus, das Sie beide noch nie zuvor gemacht haben. Nimm dich nicht so ernst. Mach Witze und lache über alles und jedes.

9. Kommunikation ist wichtig

Jeder Beziehungsexperte wird die Bedeutung der Kommunikation in einer dauerhaften Beziehung hervorheben. Sprechen Sie jede Nacht über Ihren Tag, Ihre Sorgen, Ihre Gedanken und Ihre Träume miteinander. Achten Sie darauf, während die andere Person spricht, aufmerksam zuzuhören und Ihre Interessen und Gefühle mitzuteilen. Werbung

10. Vertrauen, aber ohne naiv zu sein

Vertrauen ist wichtig. Es ist das Rückgrat aller Beziehungen, besonders jener in deinen 20ern. Vermeiden Sie es, das Handy, den Computer und die E-Mails Ihrer Liebsten zu hacken. Das wird nichts lösen.

Vertrauen Sie in Situationen nur zuverlässigen Quellen, z. B. solchen, die nicht versuchen, Ihre Beziehung zu sabotieren. Seien Sie auf der anderen Seite auch nicht naiv in Bezug auf die Situation.

Ihr beide verdient es glücklich zu sein, und wenn die Dinge nicht klappen, wie sie sagen, gibt es andere Fische im Meer.

Das Befolgen dieser einfachen Beziehungsregeln - wenn Sie dazu bestimmt sind, zusammen zu sein - ist wirklich der Weg, Ihre Beziehung zum Laufen zu bringen und ein Leben lang zu bestehen.

Ausgewählter Bildnachweis: Seitenansicht eines romantischen jungen Paares, das sich im Wohnmobil über shutterstock.com küsst




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.