Enthüllt, wie man eine Erhöhung fragt (und erhält), die man verdient

  • Matthew Goodman
  • 0
  • 977
  • 237

Eine weitere Enttäuschung in der jährlichen Überprüfung. Wieder keine Gehaltserhöhung. Das Gehalt wurde in den letzten Jahren eingefroren, während mehr Verantwortung auf Ihren Schultern liegt. Sie haben wirklich das Gefühl, dass Sie eine Gehaltserhöhung verdienen, aber es kommt nie. Sie fragen sich: Ist es an der Zeit, aktiv um eine Gehaltserhöhung zu bitten? Wie bittet man um eine Gehaltserhöhung??

Aber Sie zögern, weil Sie befürchten, nicht die gewünschte Erhöhung zu erreichen und die Beziehung zwischen Ihnen und den Senioren zu zerstören. Sie sind auch besorgt darüber, wie Ihre Kollegen über Sie denken, wenn sie Ihre Anfrage hören.

Stattdessen sollten Sie sich keine Sorgen machen und es versuchen!

Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie um eine Gehaltserhöhung bitten.

Hier finden Sie alles, was Sie tun müssen, um eine Gehaltserhöhung zu fordern.

1. Finden Sie das beste Timing für Ihre Anfrage.

Die meisten Menschen fragen während des jährlichen Überprüfungszeitraums nach ihrer Gehaltserhöhung und werden abgelehnt. Sie denken vielleicht, dass Sie abgelehnt werden, weil Sie keine Erhöhung in ihren Augen verdienen, aber die Wahrheit ist: Es ist ZU SPÄT.

Bereits 3 bis 4 Monate vor einer jährlichen Überprüfung müssen die Senioren das Budget für das kommende Geschäftsjahr planen. Und am wichtigsten ist, dass das Budget die Summe der Gehaltserhöhungen und Gehaltsanpassungen enthält. Wenn Sie also in einer jährlichen Überprüfung eine Erhöhung fordern, ist das Budget bereits festgelegt und Sie können die Erhöhung normalerweise nicht erhalten. Fordern Sie stattdessen einige Monate im Voraus an! Werbung

Außerdem ist die Analyse des aktuellen Status des Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sich vor, Sie fordern immer noch eine Erhöhung, wenn das Unternehmen ein stagnierendes oder sogar negatives Wachstum verzeichnet. Dies wäre eine Katastrophe.

Auf der anderen Seite ist es Ihre Chance, wenn das finanzielle Wachstum des Unternehmens zunimmt und in aufeinanderfolgenden Saisons Grüns verzeichnet hat! Ihr Chef ist mehr als bereit, jeden zu belohnen, der das Wachstum ermöglicht (wenn Ihr Chef nett und großzügig ist).

2. Maximieren Sie Ihre Verhandlungsmacht.

Es gibt einige Dinge, die Sie vor Ihrer Anfrage wissen und vorbereiten müssen.

Wie viel verdienen Ihre gleichrangigen Kollegen??

Es ist wichtig, die Gehälter Ihrer Kollegen zu kennen. Sie müssen die Diskrepanz zwischen Ihnen und ihren kennen, um eine angemessene Erhöhung zu beantragen. Ansonsten klingst du gierig. Du wirst nicht wollen, dass es passiert.

Was sind Ihre Leistungen und Beiträge?

Führen Sie ein detailliertes und spezifisches Protokoll darüber, wie Sie dem Unternehmen einen Mehrwert gebracht haben. Geben Sie die Art des Projekts oder der Aufgabe klar an und wie erfolgreich es ist. Es ist auch wichtig zu erwähnen, wie Ihre Beiträge zum Wachstum des Unternehmens beigetragen haben.

Sie müssen klar und präzise über Ihre Leistungen sein, weil Ihr Chef sich um so viele Angelegenheiten kümmern muss. Er / sie braucht wirklich Ihre Erinnerungen, um sich an Ihre Beiträge zu erinnern. Werbung

Was sind Ihre Aufgaben und Pflichten?

Sie haben wahrscheinlich untersucht, was Ihre Kollegen tun, und es ist wichtig, die Verantwortlichkeiten zu vergleichen, die Sie und Ihre Kollegen haben.

Mehr Aufgaben zu haben sollte wahrscheinlich mehr verdienen. Wenn Sie weniger verdienen, indem Sie mehr tun als Ihre Kollegen, ist es vielleicht an der Zeit, um eine Gehaltserhöhung zu bitten.

3. Kennen Sie den Betrag, den Sie verlangen sollten.

Es gibt keine Normen, wie viel eine Erhöhung sein sollte. Sie variiert stark zwischen Branchen und Unternehmen. Während ein schnell wachsendes Startup die Gehälter vierteljährlich überprüfen kann, kann dies ein etabliertes multinationales Unternehmen jährlich tun.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Es gibt jedoch einige Vorschläge, um wie viel eine Erhöhung Sie bitten sollten.

  • Bei einer Beförderung im Rang sind Gehaltserhöhungen von rund 10% angemessen.
  • Wenn Sie in derselben Position bleiben, wird empfohlen, nicht mehr als 3% zu erhöhen.

Wenn Sie nicht sorgfältig darum gebeten werden, können Sie unwissend oder gierig erscheinen.

4. Wiederholen Sie, was Sie vor Ihren Senioren sagen werden.

Es wird dringend empfohlen, das Treffen vorher zu proben. Werbung

Versuchen Sie, die Rolle Ihres Chefs und sich selbst zu spielen, und denken Sie an die Fragen, mit denen Sie sich befassen werden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie nach dem Grund für eine Gehaltserhöhung gefragt werden. Wenn Sie gut geübt haben, sollten Sie eine schöne und überzeugende Antwort haben.

Es mag komisch klingen, aber diese Probe kann ein paar Hundert oder sogar Tausende von Geldern wert sein. Denk darüber nach.

Sprechen Sie während des Meetings höflich und gekonnt.

Jetzt sind Sie gut vorbereitet. Hier sind einige weitere Hinweise, die Ihnen während des Meetings helfen sollen.

5. Kommen Sie direkt zum Punkt.

Sie haben den Zweck der Besprechung klar angegeben und es ist am besten, auf den Punkt zu kommen. Gehen Sie direkt zu dem Thema, das Sie vorbereitet haben. Teilen Sie Ihren Senioren Ihre positiven Auswirkungen auf das Unternehmen und alles, was Sie wissen, mit, um Ihr unterdurchschnittliches Gehalt zu belegen.

6. Erwähnen Sie Ihren Ehrgeiz und Ihre Loyalität für die Zukunft des Unternehmens.

Senioren lieben es, Ihre Hingabe an die Gesellschaft zu sehen. Erwähnen Sie auch, was Sie für die Zukunft geplant haben und welche Aussichten Sie für das Unternehmen haben.

Sprechen Sie darüber, wie Sie dem Unternehmen helfen möchten. Es ist auch gut, Ihr Engagement für das Unternehmen zu betonen. Werbung

7. Schlagen Sie keine Gegenangebote oder Drohungen vor.

Manchmal wird Ihnen eine Erhöhung angeboten, aber nicht genau der Betrag, den Sie wünschen. Denken Sie daran, machen Sie keine Gegenangebote und drohen Sie nicht damit, aufzuhören. Sie versuchen hier, eine Win-Win-Situation zu suchen.

Machen Sie es nicht zu einer tödlichen Verhandlung, bei der sowohl Sie als auch die Senioren die unangenehme Spannung spüren. Normalerweise läuft es in einer harmonischen Umgebung flüssiger.

8. Beschweren Sie sich nicht über Ihre aktuelle Arbeitssituation.

Behalten Sie während des gesamten Meetings einen positiven Ton bei. Stellen Sie sich vor, Sie wären der Boss und würden es gerne hören “Ich arbeite hier seit 4 Jahren. Während ich mehr tun muss, habe ich nichts mehr dafür!”?

Denken Sie daran, dass Sie hier sind, um eine Gehaltserhöhung anzufordern, und dass Sie dazu die Unterstützung des Chefs benötigen. Ärgern Sie niemanden und ruinieren Sie Ihre Zukunft.

9. Bereiten Sie sich auf die Ablehnung vor.

Bereiten Sie sich auf eine grausame Ablehnung durch Ihren Chef vor. Anstelle einer Beförderung in einer Position oder einer Gehaltserhöhung können Sie auch vorschlagen, die Optionen von Anreizen, Boni oder Aktienoptionen zu prüfen.

Es ist auch gut, eine Zwischenbilanz anzufordern. Es mag sein, dass Ihre Leistung im Moment nicht beeindruckend genug ist, aber Ihr Chef sieht definitiv Ihre Bemühungen und Fortschritte. Eine Erhöhung könnte jederzeit in der Zukunft passieren.

Wenn leider alles abgelehnt wird, ist es immer noch in Ordnung. Es ist gut, nach Verbesserungsmöglichkeiten zu fragen, da Sie möglicherweise einige Ihrer Erfolge und Leistungen übersehen haben.

Lassen Sie sich nicht von Ablehnung abschrecken. Wenn Sie nicht einmal danach fragen, haben Sie schließlich nicht die geringste Chance, eine Gehaltserhöhung zu erhalten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.