Langeweile kann gut für Sie sein

  • Robert Barton
  • 0
  • 699
  • 117

Langeweile hilft dir dabei, besser zu werden, was du tust

Heutzutage gibt es sehr viele Bücher, Websites und Schulungen, die sich mehr oder weniger der Idee widmen, dass Langeweile eine große Sünde ist. Die einzige Heilung besteht darin, Wege zu finden, um beschäftigt zu sein und produktiv jeden wachen Moment. Menschen, die dieser Idee folgen, sind ständig unterwegs - Langeweile wird schnell mit noch mehr Aktivität unterdrückt.

Bei der Arbeit, zu Hause, beim Spielen muss jeder Moment mit Dingen gefüllt sein, die die geringste Möglichkeit der Langeweile abwehren. Als Gesellschaft sind wir so überreizt, dass wir wahnsinnig werden wie aufgeregte Kinder in diesen wenigen Momenten auf einer Party, bevor alles schief geht und alle anfangen zu weinen. Ich vermute, dass der Anstieg von ADHS nicht nur auf den Verzehr seltsamer Chemikalien in der Ernährung zurückzuführen ist. Wir trainieren uns selbst, um ständige Ablenkung zu erfordern, und reduzieren unsere Aufmerksamkeitsspanne auf weniger als ein paar Sekunden, bevor wir uns wieder langweilen.

Früher waren es nur Teenager, die seufzten, “ich bin so gelangweilt!” Jetzt tut fast jeder so, als hätte er nichts wirklich aufregend jeden Moment zu tun ist entweder das erste Anzeichen von Senilität oder - noch schlimmer - ein positiver Beweis dafür, dass sie und ihre Karrieren vorbei sind, über den Hügel, auf dem Weg in die Vergessenheit. Werbung

Langeweile ist jedoch in Wirklichkeit von entscheidender Bedeutung für die Fähigkeit, wirklich produktiv zu sein, geschweige denn effektiv zu sein. Wenn Sie rund um die Uhr beschäftigt und verlobt sind, können Sie Gefühl wichtig, aber die Realität sieht anders aus. Es sind diejenigen, die sich ständig von Aktivitäten ablenken lassen, die am ehesten zu einer üblen Enttäuschung neigen.

Geschäftigkeit ist eine gute Entschuldigung dafür, müde und sich wiederholend zu werden

Das Problem ist, dass Menschen, die Angst vor Langeweile haben, schnell zu beschäftigt werden, um effektiv zu bleiben. In all ihrer Eile und Eile, aktiv zu bleiben, haben sie keine Zeit mehr, sich Gedanken darüber zu machen, was sie tun, geschweige denn, ihr Repertoire um neue Tricks zu erweitern. Außerdem ist es so… langweilig. Ich möchte da draußen sein, mitten im Geschehen, tun Dinge. Werbung

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

Wenn Sie so aktiv sind, werden Sie natürlich müde, aber auch ausruhen ist langweilig. Mit viel Kaffee, oberflächlicher Aufregung und viel Entschlossenheit (plus Jugend) kommt man mit bemerkenswert wenig Schlaf zurecht. Und sobald Sie sich angewöhnt haben, Ihre Gedanken zu rasen und bereit sind, in die nächste Krise einzusteigen, fällt es Ihnen sowieso schwer, zu schlafen, bis Sie so erschöpft sind, dass Ihr Körper rebelliert und Sie außer Gefecht setzt. Wen kümmert es, was das körperlich und geistig mit dir macht? Das ist Jahre weg, was auch immer es ist. Viel Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wenn Sie alt sind.

Es ist leider nicht wahr. Ein großer Teil der Amerikaner ist chronisch schlaflos: eine Situation, von der bekannt ist, dass sie eine ernsthafte Gegenwart hat und langfristige negative Auswirkungen auf Körper und Geist.

Wie Langeweile Ihnen zum Erfolg verhilft - wenn Sie es zulassen

Werbung

Langeweile regt den Geist an und regt zum Nachdenken an. Wenn Sie sich beeilen, haben Sie keine Zeit zum Nachdenken. Wenn Sie sich langweilen, müssen Sie nur nachdenken. Die Mode heute mag sein, Actionhelden zu bewundern und die Macht des Geistes zu verunglimpfen, aber Mode hat nie etwas gebracht Recht. Mit der Zeit, darüber nachzudenken, was Sie tun und warum, überlegen Sie sich möglicherweise einige nützliche Fragen zur Richtung, in die Sie sich begeben. Wir leben möglicherweise in einem Zeitalter voller Selbstachtung, aber das bedeutet nicht, dass es Menschen sind verbringe viel Zeit in Selbstbeobachtung. Es ist eher so, als würden sie sich immer wieder in einem mentalen Spiegel betrachten und sehen, wie sie an der Oberfläche aussehen. Sie gehen nicht tiefer.

Langeweile gehört fast immer zur Kreativität. Es ist nicht wahr, dass Kreativität hauptsächlich dadurch ausgelöst wird, dass ein bestimmtes Problem gelöst werden muss. Es ist weitaus wahrscheinlicher, dass sie auftauchen, weil die Person gelangweilt ist von der Art und Weise, wie etwas tausendmal zuvor getan wurde und sie etwas Neues ausprobieren möchte. Das ist der Grund, warum neue Bewegungen in der Technologie, in der Kunst und sogar im öffentlichen Leben normalerweise beginnen, wenn immer noch viele Menschen den gegenwärtigen Ansatz polieren und verfeinern. Sie fangen nicht an, weil das, was jetzt getan wird, total durchgespielt ist; sie fangen an, weil ein paar Leute entscheiden, dass das ist langweilig und fangen Sie an, damit zu spielen, wie man es ändert.

Langeweile regt die Suche nach besseren Wegen zu Dingen an, wie es sonst nichts tut. Wie viele Verbesserungen in den Prozessen und Produktionsweisen haben sich ergeben, weil die Leute, die die Arbeit machen, so verdammt sind gelangweilt immer wieder dasselbe durchgehen? Ich vermute, dass dies der größte Ansporn für eine intelligentere Arbeit ist, der weit über die Kostenreduzierung oder die abstrakten Vorstellungen einer „ständigen Verbesserung“ hinausgeht. Es ist zu einer Binsenweisheit geworden, dass eine enorme Menge an Kreativität und Verbesserungen möglich ist, wenn man einfach diejenigen fragt, die einen Job machen, wie sie es besser machen könnten. Diese langweiligen Orte, an denen sich Prozesse nie ändern und die Menschen ihre Arbeitstage mit von Langeweile betäubten Köpfen verbringen, die nur durch Klatsch und Tratsch entlastet sind, werden so, weil die Verantwortlichen Kontrollfreaks sind, die es nicht ertragen können, dass jemand eine unabhängige Idee haben könnte. Werbung

Langeweile ist ein wesentlicher Schritt, um einzuschlafen und sich auszuruhen. Beobachten Sie fast jedes Tier. Wenn sie irgendwo festsitzen und nichts zu tun haben, schlafen sie ein. Es ist die natürliche Sache zu tun. Wir machen es auch. Menschen können normalerweise nicht schlafen, weil ihr Verstand zu aktiv ist. Sie denken darüber nach, was sie morgen tun werden, machen sich Sorgen darüber, was sie heute getan haben, oder sind verrückt, weil sie schlafen sollten und nicht, und hier hellwach zu liegen, ist so langweilig. Wenn sie sich nur der Langeweile hingeben würden - genieße, wie langweilig alles war und wie nichts zu tun oder nachzudenken war -, würden sie in wenigen Augenblicken einschlafen. Aber ihr Geist ist darauf trainiert, ständige Anregungen zu suchen. Selbst wenn sie einschlafen, füllen diese Gedanken die Nacht mit Träumen von hektischer Aktivität. Kein Wunder, dass sie müde aufwachen.

Wenn du das nächste Mal sagst oder denkst, dass du gelangweilt bist, sei glücklich. Sie haben gerade ein Geschenk erhalten, das Sie auf eine dieser Arten verwenden können. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Langeweile manchmal der beste Zustand ist.

Bildnachweis: Jessica Lim




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.