16 Dinge, die erfolgreiche Menschen tun, um ihre Zeit zu maximieren

  • Dominick Harrison
  • 0
  • 722
  • 146

Die Wahrheit ist, dass 95 Prozent der Dinge, die wir in unserem Leben tun, entweder von jemand anderem oder von Automatisierungstools ausgeführt werden können und sollten. Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich auf die fünf Prozent der Dinge, die nur sie tun können: Sie optimieren ihre Zeit, damit sie den größten Teil der Zeit damit verbringen, die Dinge zu tun, die sie besser tun als jeder andere auf der Welt. Sie versuchen nicht, alles zu tun. Sie wissen, dass dies nur zu einer Katastrophe führt.

Vor allem haben sie den Erfolg für sich selbst definiert. Sie versuchen nicht, sich an einigen kulturellen oder gesellschaftlichen Erfolgsstandards zu messen. Es ist ihnen egal, was andere über sie denken. Sie leben ihr Leben zu ihren eigenen Bedingungen.

Das Folgende sind einige wichtige Dinge, die erfolgreiche Menschen tun, um weniger zu tun und mehr zu leben.

1. Sie verschwenden keine Jahrzehnte ihres Lebens aus dem Ruder.

Die meisten Menschen verbringen Jahre, manchmal Jahrzehnte ihres Lebens auf einem unerwünschten Weg. Sie haben sich authentisch an kulturelle und soziale Normen gehalten und befanden sich schließlich in einer Identitätskrise in der Mitte des Lebens. Obwohl eine Identitätskrise für die Erreichung einer Identität von grundlegender Bedeutung ist, besteht das Ziel darin, diese eher früher als später aus dem Weg zu räumen, und zwar in Ihren 20ern und 30ern und nicht in Ihren 50ern und 60ern.

2. Sie korrigieren ihren Kurs schnell.

Flugzeuge sind zu 90 Prozent vom Kurs abgekommen. Sie erreichen ihr Ziel jedoch fast immer pünktlich durch unablässige Kurskorrekturen während des gesamten Fluges. Weil sie sich so schnell selbst korrigieren, ist es einfach, wieder auf Kurs zu kommen. Wenn sie sich nicht so intensiv mit ihren Kurskorrekturen befassen würden, wären sie extrem spät dran oder würden es nie schaffen.

Ebenso haben erfolgreiche Menschen ein intern korrigierendes System. Je enger und aerodynamischer sie werden können, desto weniger Zeit und Energie verbringen sie damit, dorthin zu gelangen, wo sie hin wollen. Werbung

3. Sie entfernen nicht essentiellen Müll aus ihrem Leben.

“Einfachheit ist die entscheidende Kultiviertheit.”

- Leonardo De Vinci

Erfolgreiche Menschen leben minimal. Sie entfernten alle nicht wesentlichen physischen, mentalen und relationalen Gepäckstücke, die sie festhielten. Ihr Leben basiert auf Grundlagen. Sie vermeiden Überfluss. Sie sagen zu fast allem Nein.

4. Sie überspringen unwesentliche Schritte, die die meisten Menschen unternehmen.

Die meisten Menschen steigen senkrecht auf Leitern. Erfolgreiche Menschen wechseln Leitern seitlich. Fast alle Präsidenten der Vereinigten Staaten verbrachten weniger Zeit in der Politik als der durchschnittliche Kongressabgeordnete. Die besten und beliebtesten Präsidenten verbrachten am wenigsten Zeit in der Politik. Ronald Reagan war ein Schauspieler. Dwight Eisenhower trat seitlich vom Militär ab. Woodrow Wilson sprang von der Akademie ab.

Anstatt Jahrzehnte damit zu verbringen, die mühsame Leiter mit Glasdecken zu erklimmen, sprangen sie einfach seitlich von einer anderen, unpolitischen Leiter. Sie erreichten die Spitze, indem sie das Unnötige ausließen “gebührenpflichtig” Schritte.

5. Sie konzentrieren sich eher auf Ergebnisse als auf harte Arbeit.

Die Mehrheit der Bevölkerung lebt nach wie vor unter dem veralteten Industriemodell. Sie arbeiten 9-5 und werden für die Zeit, die sie arbeiten, entschädigt. Kein Schlag auf die Uhr, keine verdienten Dollars. Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich jedoch auf die wenigen Dinge, die die meisten Ergebnisse erzielen. Alles andere wird entweder automatisiert, ausgelagert oder entfernt. Anstatt für Zeit bezahlt zu werden, werden sie für den Wert, den sie produzieren, entschädigt. Werbung

“Sie könnten das meiste tun, was Richard und Steve tun, vielleicht sogar besser als sie. Abgesehen von dem, was sie ungefähr fünf Minuten am Tag tun. In diesen fünf Minuten am Tag schaffen sie einen Wert von Milliarden Dollar. Und die meisten von uns konnten in diesen fünf Minuten nicht das tun, was sie taten.”

- Seth Godin

6. Sie verwenden Automatisierungstools.

Wir alle erledigen bestimmte 30-60 Sekunden-Aufgaben mehrmals am Tag. Erfolgreiche Menschen automatisieren diese Aufgaben. Es gibt endlose Automatisierungswerkzeuge, mit denen Sie das Tun aus Ihrem Leben entfernen können, um mehr Raum zum Leben zu schaffen. Ein Beispiel ist Zapier, eine App, die Automatisierungen zwischen mehreren Webdiensten durchführt. Wenn etwas an einem Ort passiert, passiert im Wesentlichen etwas anderes an einem anderen Ort. Wenn jemand bei PayPal etwas von Ihnen kauft, wird es automatisch in eine Kundendatei aufgenommen. Wenn Sie eine wichtige E-Mail von jemandem erhalten, wird diese an einen Ort gesendet, an dem Sie sie sehen werden.

7. Sie lagern Aufgaben aus.

Nach der Optimierung und Automatisierung wird der Rest ausgelagert. Wie bei Automatisierungstools gibt es unbegrenzte Outsourcing-Optionen. Fancy Hands ist ein Team von über 3.000 virtuellen Assistenten, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Der Service beginnt bei 25 Dollar pro Monat. Fiverr ist ein weiteres Outsourcing-Tool, bei dem Sie 5 US-Dollar bezahlen, um verschiedene Aufgaben wie das Bearbeiten Ihrer Blog-Posts oder das Transkribieren Ihrer Audios zu erledigen.

8. Sie schaffen automatisierte Einkommensströme.

Erfolgreiche Menschen haben ihr Leben nach ihren eigenen Maßstäben gestaltet. Sie werden nicht von der Uhr gesteuert. Sie wählen bewusst, wie sie jede Minute verbringen. Das liegt daran, dass sie automatisierte Einnahmequellen geschaffen haben.

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

Hierfür gibt es verschiedene Ansätze. Einige dauern länger als andere. Sie könnten ein großes Immobilieninvestmentportfolio aufbauen. Dies kann einige Jahre dauern. Sie können auch Online-Kurse mit Tools wie Aweber oder Infusionsoft erstellen. Sie können das Marketing mithilfe von Facebook-Anzeigen sogar automatisieren. Werbung

9. Sie setzen kurze Fristen.

“Wie können Sie Ihren 10-Jahres-Plan in den nächsten 6 Monaten erreichen??”

- - Peter Thiel

Nach dem Gesetz von Parkinson werden die Arbeiten erweitert, um die für ihre Fertigstellung zur Verfügung stehende Zeit auszufüllen. Wenn Sie viel Zeit haben, werden Sie ineffizient sein. Wenn Sie etwas Zeit haben, werden Sie sehr produktiv sein. Kurze Fristen erleichtern den Fluss, was eine optimale Funktion des Menschen darstellt.

10. Holen Sie sich mehr als 7 Stunden gesunden Schlaf täglich.

Ein gesunder Schlaf ist für die Steigerung der Produktivität und die Optimierung Ihres Lebens von entscheidender Bedeutung. Erfolgreiche Menschen sorgen dafür, dass sie gut schlafen. Sie behalten ihr Zimmer bei 68 Grad und vermeiden es, zu kurz vor dem Schlafengehen zu essen. Sie gehen ins Bett und wachen jeden Tag zur gleichen Zeit auf. Die meisten wachen zwischen 4:30 und 6:00 Uhr morgens auf.

11. Sie haben eine mörderische Morgenroutine.

Erfolgreiche Menschen haben eine Bomben-Morgenroutine. Sie praktizieren Gebet und Meditation, um sich am Positiven und Überfluss im Leben zu orientieren. Sie trainieren und bringen ihr Blut zum Fließen. Sie essen ein gesundes Frühstück und konzentrieren sich auf Proteine ​​und gute Fette. Sie duschen kalt. Sie hören oder lesen Inhalte, die sie anleiten und inspirieren. Sie überprüfen ihre Lebensvision, um einen Überblick über ihren Tag zu erhalten. Und sie erledigen die unerwünschteste Aufgabe zuerst und wissen, dass sie nicht erledigt werden, wenn sie es nicht tun.

Meistens ist diese Routine um 8 Uhr morgens abgeschlossen und sie haben bereits die wichtigsten Dinge erledigt, die sie an diesem Tag erledigen werden. Sie haben sich in die Lage versetzt, den Rest des Tages auf höchstem Niveau zu bestehen. Vollständig präsent zu sein und nicht von Dringenden und Unwichtigen festgehalten zu werden. Werbung

12. Sie haben jeden Tag eine kleine Aufgabenliste.

Erfolgreiche Menschen haben keine großen Aufgabenlisten wie die meisten Menschen. An den meisten Tagen gibt es nur 1-5 Dinge, die wirklich erledigt werden müssen. Normalerweise lassen sie diese Dinge vor Mittag erledigen und haben den Rest des Tages Zeit, um sich um dringende und auf natürliche Weise auftauchende Dinge zu kümmern.

13. Sie lassen Sachen fallen, die nicht funktionieren.

Die meisten Menschen verstehen nicht, was Psychologen den Irrtum der versunkenen Kosten nennen. Wenn Menschen Ressourcen in etwas stecken, selbst wenn es sich um ein sinkendes Schiff handelt, bleiben sie länger dort, als sie sollten. Manchmal bis zum Tod. Erfolgreiche Menschen hingegen erkennen schnell, wenn sie sich in einer Sackgasse befinden. Selbst wenn sie eine Menge Ressourcen in etwas gesteckt haben, sehen sie das Aufgeben als Gewinn, nicht als Verlust. Sie machen schnell weiter und überdenken die Vergangenheit nicht.

14. Sie checken ihre E-Mails und sozialen Medien jeden Tag zu bestimmten Zeiten.

Die meisten Menschen wachen auf und checken sofort ihre E-Mails und sozialen Medien. Sie versetzen sich in einen reaktiven mentalen Zustand. Unbewusst haben sie ihren Tag den Agenden anderer Menschen gewidmet. Umgekehrt überprüfen erfolgreiche Menschen ihre E-Mails und sozialen Medien jeden Tag zu bestimmten Zeiten. Sie sind nicht besessen von Nachrichten, Seitenaufrufen, Likes oder anderen Statistiken. Sie kontrollieren diese Dinge höchstens ein paar Mal am Tag.

15. Sie ziehen den Stecker vollständig aus der Steckdose, wenn sie fertig sind.

Wenn sie bei der Arbeit sind, sind sie bei der Arbeit. Wenn sie zu Hause sind, sind sie zu Hause. Erfolgreiche Menschen haben keine Angst, unerreichbar zu sein. Sie haben ein oder zwei Schlüsselpersonen, die sie bei Bedarf auf dem Laufenden halten. Aber wenn sie ihre Arbeit beendet haben, sind sie genauso großartig und präsent mit denen, die sie lieben. Sie nehmen sich Zeit für eine verjüngende Erholung. Sie sind keine Workaholics.

16. Sie gehen häufig in den Ruhestand.

Die meisten Menschen nehmen zwei Wochen pro Jahr frei. Erfolgreiche Menschen nehmen jedes Jahr mehrere Mini-Renten in Anspruch. Zumindest vierteljährlich machen sie eine Pause von ein bis zwei Wochen. Oftmals checken sie einen ganzen Monat lang aus. Sie haben keine Angst davor, sich längere Zeit frei zu nehmen. Ihr Leben ist viel ausgeglichener als das der meisten Menschen.

Fazit

Erfolgreiche Menschen leben ein Leben, das sich grundlegend von der Norm unterscheidet. Anstatt ein mittelmäßiger Generalist zu sein, tun sie ein paar Dinge, die nur sie können. Der Rest ist automatisiert und ausgelagert. Sie machen weniger und leben mehr.

Hervorgehobene Bildnachweis: vintage-elegance / splitshire via splitshire.com




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.