11 Tipps zur Aufrechterhaltung Ihrer positiven Einstellung

  • Timothy Sherman
  • 0
  • 2232
  • 133

Die Aufrechterhaltung Ihrer positiven Einstellung ist entscheidend, wenn Sie etwas erreichen möchten… oder nur um die Qualität Ihres Lebens zu verbessern. Die meisten Erfolgsliteratur wird über die Kraft des positiven Denkens sprechen und wie wichtig es ist. Es ist oft leichter gesagt als getan.

Heute schauen wir uns an 11 Tipps für die Aufrechterhaltung Ihrer positiven Einstellung egal was in deinem Leben vor sich geht.

1. Sie bestimmen Ihre Realität

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie Ihre Realität dadurch bestimmen, wie Sie auf die Außenwelt reagieren. Wenn etwas passiert Sie können wählen, ob es sich um eine positive oder negative Erfahrung handelt und entsprechend reagieren. Der Verlust Ihres Arbeitsplatzes könnte eine Katastrophe sein oder die Gelegenheit zu größeren und helleren Dingen… Sie entscheiden, was es für Sie bedeutet. Werbung

2. Beginnen Sie Ihren Tag stark

Der Großteil der Bevölkerung muss sich aus dem Bett ziehen, was einen negativen Rahmen für den gesamten Tag darstellt. Positive Menschen kreieren ein Morgenritual Das unterstreicht, wie großartig das Leben ist und wie glücklich sie sind, am Leben zu sein.

Ich bin aufgewacht und habe Bon Jovi's sofort angemacht “Es ist mein Leben um mich in einen Zustand zu bringen. Jetzt beginne ich meinen Tag damit, etwas Positives zu lesen oder anzuhören. Unabhängig davon, ob Sie 1 Minute, 15 Minuten oder eine Stunde Zeit haben, um sich Ihrem Ritual zu widmen, können Sie den Tag in einem beliebigen Zustand beginnen.

3. Übung ist das natürliche Wohlfühlmittel

Übung ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre positive Einstellung zu bewahren positive Chemikalien, die es in die Blutbahn abgibt. Ich habe morgens (nach Bon Jovi) trainiert und dies wird oft als kraftvolle Art empfohlen, den Tag zu beginnen. Jetzt trainiere ich an den meisten Abenden mit Aktivitäten, die ich mag (Kung Fu und Tanzen), aber auch ein Spaziergang durch den Block mit inspirierendem Audio hilft. Werbung

4. Verwenden Sie Bücher, Audio und Videos, um Ihr Gehirn positiv zu überladen

Es gibt Millionen erstaunlicher Bücher, Audios und Videos, die Sie von Menschen aufnehmen können, die das Leben ihrer Träume inspirieren und leben. Nutzen Sie ihre positiven Emotionen und ihre Erfahrung indem Sie lernen, wie sie denken und was sie tun, um das Leben zu schaffen, das sie wollen. Sie können dies morgens oder während des Trainings, Essens, Pendelns, Kochens, Putzens tun. Es gibt immer Zeit für Bestimmtheit.

5. Ihre Sprache formt Ihre Gedanken

Kleine Änderungen in Ihrer Sprache können Ihr Denken und Handeln verändern. Wann immer dich jemand begrüßt und fragt, wie es dir geht, antwortest du mit “fein” oder “nicht so schlecht?” Denken Sie darüber nach, was diese Sprache für andere Menschen bedeutet - und für sich selbst.

Ich antworte immer mit “großartig,” “Fantastisch,” oder “tolle.” Das erinnert mich nicht nur daran, dass das Leben wirklich großartig ist, sondern es überrascht und hebt auch den Zustand der Person, mit der ich spreche. Werbung

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
So machen Sie es möglich, mit 30 Jahren wieder zur Schule zu gehen (und es ist sinnvoll)
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren

6. Mit positiven Menschen abhängen

Es wird oft gesagt, dass Sie ein ähnliches Maß an Gesundheit, Einkommen und Lebensstil haben werden wie die 5 Personen, mit denen du die meiste Zeit verbringst. Also, wenn Sie fit sein wollen, dann beginnen Sie mit fitten Leuten rumzuhängen. Sie möchten ein Unternehmen gründen und dann mit Geschäftsinhabern rumhängen. Und wenn Sie positiv sein wollen, stellen Sie sicher, dass Sie mit positiven Menschen abhängen.

7. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für andere

Indem Sie andere für ihre gute Arbeit, ihr Outfit oder ihr Lächeln schätzen, lösen Sie eine positive Kettenreaktion aus. Fühlen Sie sich nicht gut, wenn Sie ein Kompliment von jemand anderem erhalten? Nun, wenn Sie mehr erhalten möchten, geben Sie sie ab und Beobachten Sie, was mit Ihren Mitmenschen passiert.

8. Müll rein, Müll raus

Dies ist ein Ausdruck aus der Programmierung, bei dem das Ergebnis nur so gut ist wie die Eingabe. Wenn Sie sich also den ganzen Tag mit Negativität ernähren, ist es ziemlich offensichtlich, dass Sie sich auch negativ fühlen werden. Viele Medien, einschließlich Nachrichten und Fernsehen, leben von Negativität Stellen Sie sich auf eine Negativdiät (einschließlich der Menschen) und beobachten Sie, wie viel einfacher es ist, Ihre positive Einstellung beizubehalten. Werbung

9. Stoppen Sie negative Gedanken in ihren Spuren

Es ist schwer, ein ständig positiver Mensch zu sein, und von Zeit zu Zeit werden negative Gedanken auftauchen. Diese treten am Anfang häufiger auf, verringern sich jedoch, wenn Sie die Tipps üben, über die wir sprechen. Wenn Sie anfangen, negative Gedanken zu bemerken, können Sie einen Muster-Interrupt verwenden, um sie in ihren Spuren anzuhalten.

Die Idee ist, Ihr aktuelles Gedankenmuster zu unterbrechen und Ihren Zustand zu ändern. Mein erfolgreichster Titel ist The Smurfs. Immer wenn ich frustriert, traurig oder wütend bin, fange ich einfach an, die Melodie zu summen und ziemlich bald kommt ein dummes Lächeln über mein Gesicht.

10. Mit Dankbarkeit leben

Während unseres Tages passieren so viele positive Dinge, und wir ignorieren sie oft, während ein negativer Kommentar oder ein Ereignis unsere Stimmung ruinieren. Es kann helfen ein Dankesjournal führen Wo Sie Dinge aufschreiben, sind Sie für jede Nacht oder während des Tages dankbar. Wenn Sie dies lesen, dann leben Sie wahrscheinlich mit einem Dach über dem Kopf und Essen im Bauch, was für die meisten Menschen der Welt ein täglicher Kampf ist. Es sollte also einfach sein, Tonnen von Dingen zu finden, für die Sie dankbar sind.

11. Laden Sie die Batterien auf

Ein Schlüssel zur Aufrechterhaltung Ihrer positiven Einstellung ist es, sich die Zeit zu nehmen, um Ihre Batterien aufzuladen. Dies kann bedeuten, dass Sie am Wochenende einige Stunden brauchen, um ein positives Buch zu lesen, oder ein paar Wochen, um Urlaub zu machen. Wenn Sie nicht in der Lage sind zu reisen, können Sie immer Habe einen Urlaub zu Hause wo Sie einfach von der Außenwelt abschalten und Zeit damit verbringen, Dinge zu tun, die Sie lieben.

Verwendung dieser 11 Tipps

Sie haben jetzt 11 Tipps, um Ihre positive Einstellung beizubehalten, aber sie nützen Ihnen nichts, es sei denn, Sie setzen sie in Ihrem Leben um. So Wählen Sie den einfachsten Tipp oder die, die du wirklich liebst und die du sofort in dein Leben einführst. Beginnen Sie dann mit der Zeit, die anderen Tipps umzusetzen, und beobachten Sie, wie Ihre Positivität steigt.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.