10 überraschende Möglichkeiten, die Kreativität anzukurbeln

  • Ronald Chapman
  • 0
  • 1522
  • 375

Kreativität entgeht mir immer dann, wenn ich sie am meisten brauche. Vielleicht, weil ich eilig zur Arbeit gehe und wegen dieser Eile am Ende nichts tue. Ich beschließe den Tag, ohne etwas zu beenden. Meine Produktivität sinkt auf null Prozent.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, dieses Thema zu behandeln. In diesem Beitrag werden wir 10 überraschende Möglichkeiten untersuchen, wie Sie Ihre Kreativität ankurbeln können.

1. Verbringe jeden Tag ruhige Zeit mit Gott.

Die Zeit, die Sie investieren, wird definitiv Ihre Batterien aufladen. Der Schöpfer des Universums ist das kreativste Wesen. Wenn Sie Zeit mit ihm verbringen, reibt sich seine Kreativität auf Sie. Außerdem werden, wenn Sie mit Gott verbunden sind, Stress, Ängste, Wut, Ängste, Zweifel und Unversöhnlichkeit verschwinden. Wenn Sie dies regelmäßig und ordnungsgemäß tun (ich schlage vor, Sie konsultieren einen Pastor oder einen religiösen Mentor, damit Sie entsprechend angeleitet werden), werden Sie einen überwältigenden Frieden erleben. Die Art von Frieden beschreiben Christen als “Frieden, der das Verständnis übertrifft”. Diese Ruhe bringt grenzenlose Kreativität hervor.

2. Erinnern Sie sich daran, dass Kreativität ein langsamer Prozess ist.

Wenn Sie wie ich kreativ sind, wissen Sie, dass Sie immer einfallsreich sein müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die Wahrheit ist, dass Sie Kreativität brauchen, um zu überleben. Hier ist die Sache, wenn sich die Arbeit angesammelt hat und Sie die Dinge beschleunigen müssen, beginnt das Problem, und es kann zu einem Künstlerblock eskalieren, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie sich am besten an diese Ideen erinnern, die ich in Christine Kanes Artikel 21 Wege zu mehr Kreativität: Werbung aufgegriffen habe

Wenn du etwas Kreatives machen willst, solltest du keine Eile machen. Kreativität kann nicht erzwungen, aber gepflegt und zugelassen werden. Es passiert normalerweise, wenn dein Geist offen und empfänglich ist. Wenn Sie also anfangen, an etwas zu arbeiten, müssen Sie alle kleinen und großen Dinge loslassen, die Sie gerade beschäftigen. Schieben Sie sie von Ihrem Bewusstsein weg und konzentrieren Sie sich auf die Aufgabe, die vor Ihnen liegt. Wenn Sie jemanden anrufen müssen, rufen Sie ihn auf jeden Fall an. Wenn Sie zu Hause arbeiten und Ihr Haustier füttern müssen, gehen Sie schnell vor. Wenn Sie die Pflanzen gießen müssen, gehen Sie zurück zu Ihrem Schreibtisch. Atme ein, entspanne dich und beginne zu arbeiten.

3. Wenn Sie müde sind, wird Ihr Gehirn kreativer.

Ich weiß, es ist nicht intuitiv, aber dein Gehirn ist kreativer, wenn du müde bist, nicht, wenn du gut ausgeruht bist.

“Der Grund dafür ist, dass ein müdes Gehirn Schwierigkeiten hat, Ablenkungen herauszufiltern und sich auf eine Sache zu konzentrieren. Es ist auch wahrscheinlicher, auf Tangenten abzuwandern. Während das bei der Arbeit schlecht zu sein scheint, profitiert kreatives Denken tatsächlich von Ablenkungen und zufälligen Gedanken. Untersuchungen haben gezeigt, dass wir es besser können “in andere Richtungen denken” zu unseren nicht optimalen Zeiten.” ~ BELLE BETH COOPER, PUFFER

Cooper illustriert den Punkt weiter, indem er einen Artikel des Scientific American mitteilt. Ich war verblüfft zu wissen, dass Ablenkungen tatsächlich gut für kreatives Denken sind:

Einsichtsprobleme beinhalten ein Denken über den Tellerrand hinaus. Hier ist die Anfälligkeit für “Ablenkung” kann von Nutzen sein. Außerhalb der Spitzenzeiten sind wir weniger fokussiert und berücksichtigen möglicherweise ein breiteres Informationsspektrum. Durch diese Erweiterung erhalten wir Zugang zu mehr Alternativen und unterschiedlichen Interpretationen und fördern so Innovation und Einsicht.

4. Machen Sie täglich einen 20-minütigen Spaziergang.

Es ist wahr, Bewegung kann uns helfen, kreativ zu werden. Das wissen wir alle. Manchmal kommt es jedoch zu einem Punkt, an dem wir zu sehr mit dem Training beschäftigt sind. Du gehst ins Fitnessstudio. Sie gehen Fahrrad fahren und schwimmen. Sie könnten also sagen, was ist das, ein 20-minütiger Spaziergang? Sie vermindern die Übung und Sie bezweifeln, ob es die Mühe wert ist oder nicht. Öffne deinen Geist. Unternehmen Sie einen 20-minütigen Spaziergang und beobachten Sie, wie sich die ganze Welt entfaltet. Beobachten Sie, wie die Sonne aufgeht, und bereiten Sie sich auf einen weiteren Geschäftstag auf dem Markt vor. Halten Sie für eine Weile inne und riechen Sie den Kaffee. Beobachten Sie die Bewegung der Blätter, wenn sie auf die Straße fallen. Riechen Sie Blumen, während sie blühen. Beobachten Sie, wie die Welt Ihnen langsam ihre Schönheit zeigt.

5. Kreativität deutet auf Umgebungsgeräusche als besten Hintergrund hin.

Ich habe immer geglaubt, dass Stille der beste Hintergrund für die Arbeit an kreativen Projekten ist. Als ich eine Enthüllung bekam, fiel mir der Mund herunter: Umgebungsgeräusche mit den richtigen Pegeln sind viel besser für kreatives Denken als der Klang der Stille. Obwohl Stille mit einem intensiveren Fokus gut funktioniert, wodurch sie sich perfekt zur Problemlösung und für detailintensive Aufgaben eignet, gedeiht kreatives Denken im Gegensatz dazu an Orten mit Café-ähnlichen Geräuschen. Dies fördert den Erfindergeist und die geistige Aktivität in einem breiten Spektrum.

Dies ist der Hauptgrund dafür, dass Tools wie Coffitivity Umgebungsgeräusche für Ihren Schreibtisch liefern.

6. Hören Sie sich ein Musikgenre an, das Sie noch nie erforscht haben.

Nachdem ich Slumdog Millionär gesehen hatte, interessierte ich mich für indische Musik. Keine Sorge, das Internet ist ein Segen, wenn es darum geht, nach verschiedenen Arten von Musik zu suchen. sogar die schwer zu findenden. Ich habe all die indische Musik bekommen, die ich von lastfm.com und anderen Seiten hören konnte. Neue Musik hat die Kraft, Bereiche in unserem Gehirn zu berühren, abgesehen vom auditorischen Kortex, der chemische Veränderungen hervorruft, die zu verstärkten kreativen Fähigkeiten führen. Werbung

Lesen Sie weiter

10 kleine Änderungen, damit sich Ihr Haus wie ein Zuhause anfühlt
Was macht glücklich? 20 Geheimnisse von „immer glücklichen“ Menschen
Wie Sie Ihre übertragbaren Fähigkeiten für einen schnellen Karrierewechsel schärfen
Scrollen Sie nach unten, um den Artikel weiterzulesen

7. Einschränkungen können sich günstig auf die kreative Arbeit auswirken.

VieleLeute, besonders diejenigen, die künstlerisch veranlagt sind, glauben, dass Freiheit bessere kreative Ergebnisse bedeutet. Sie sind mit den Informationen, die ausgegossen werden sollen, als falsch erwiesen. Cooper erklärt weiter,

“Es stellt sich intuitiv heraus, dass Einschränkungen unsere kreative Leistung tatsächlich steigern können.” Dies liegt an der Tatsache, dass die Kreativität fließt, wenn die Überwältigung zu vieler Entscheidungen aus der Gleichung entfernt wird.

Eine andere Art, Kreativität zu definieren, ist die Fähigkeit, Einschränkungen zu überwinden. Mit anderen Worten, kreativ zu sein bedeutet, eine clevere Methode zu entwickeln, um aus einer schwierigen Situation herauszukommen, oder eine neue Idee zu entwickeln, um den Mangel an Ressourcen in einen Vorteil zu verwandeln. Ich erinnere mich an die Ramones und die Sex Pistols, wenn ich über diese Prämisse spreche. Es sind Bands, deren mangelnde Ausbildung eher ein Vorteil als ein einschränkender Faktor wurde. Die Filmemacher Spike Lee und Richard Rodriguez sind ebenfalls gute Beispiele für diese Definition. Ihre ersten Filme kosten sie nur einen Betrag, der noch niedriger ist als der Preis eines Neuwagens.

8. Sei still.

Ich kenne einige Leute, die kein Schweigen ertragen können. In der Stille können wir jedoch die Stimme der Kreativität hören. Nun, vielleicht nicht sofort, aber wenn Sie es öfter tun, wird es kommen. Laut Christine Kane ist hier, wie es geht. Zünde nach Einbruch der Dunkelheit ein paar Kerzen an. Bleib einfach still und tu nichts. Beobachten Sie die Kerzen. Die Welt ist richtig laut geworden. Lassen Sie die Stille von Zeit zu Zeit über Ihre Welt herrschen. Fahren Sie ohne Musik weiter. Reinigen Sie das Haus ohne Ihre Kopfhörer. Beobachten Sie die Pflanzen und Blumen beim Gießen. Sei einfach still.

9. Bei gedämpftem Licht fühlen wir uns freier.

Wenn wir die Lichter leiser machen, können wir uns freier fühlen. Ich weiß, dass das zunächst nicht glaubwürdig ist, aber lesen Sie weiter. Bald wirst du erleuchtet sein. Wie der Titel von Hemingways Meisterwerk ist ein sauberer, gut beleuchteter Ort der ideale Arbeitsplatz für mich, weil ich astigmatisch bin. Ich bevorzuge helle Lichter, ob natürlich oder elektrisch. Ich fühle mich zu ihnen hingezogen, wenn ich Romane lesen muss. Dann überraschte mich eine Untersuchung, die bewies, dass die schwache Art der Beleuchtung die kreative Leistung steigert. Werbung

Die Forscher hatten sechs verschiedene Studien. Alle weisen darauf hin, dass gedämpftes Licht die Kreativität fördert. Die Experten stellten fest, dass die Teilnehmer selbst dann kreativer wurden, wenn sie keine Veränderungen in der Sicht bemerkten, wenn die Beleuchtung gedämpft wurde. Was ist die Logik dahinter? Das Unterbewusstsein der Teilnehmer fühlte sich freier: “… Dunkelheit erzeugt das Gefühl, frei von Zwängen zu sein, und löst einen riskanten, explorativen Verarbeitungsstil aus.”

Wenn Sie die Beleuchtung in Ihrer Region nicht steuern können, können Sie Ihre Fantasie verwenden. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Dunkeln und es könnte eine Auswirkung haben:

“Andere Experimente ergaben, dass die bloße Grundierung der Idee der Dunkelheit - etwa fünf Minuten, um eine Erfahrung zu beschreiben, wie man sich buchstäblich im Dunkeln befindet und wie es sich anfühlt - ausreicht, um die Kreativität zu fördern.”

10. Besuchen Sie eine Galerie.

Ich habe diese Idee auch von Kane bekommen. Sie sagt, erforsche die Arbeit eines anderen Künstlers. Machen Sie einen Punkt, um die Kunst eines begabten Menschen in Fotografie oder Skulptur oder Keramik zu erleben. Damit Sie sich keine Sorgen machen, müssen Sie nichts von der Galerie kaufen. Wenn Sie die Kunst eines anderen schätzen, werden Ihre kreativen Säfte wieder fließen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.