1. Ersetzen Sie Aktivitäten.

  • Ronald Chapman
  • 0
  • 4746
  • 967

Vor ein paar Monaten schrieb ich einen Artikel über 10 Gründe, nicht mehr fernzusehen. Ich hatte halbwegs widerspenstige Antworten erwartet, war aber überrascht, viele Leser zu lesen, die die gleichen Gefühle ausdrücken. Einige von ihnen haben das Fernsehen seit Jahren aus ihrem Leben entfernt, während andere auf dem Weg sind, das Fernsehen auszuschalten. Viele von ihnen zeigten eine verbesserte Lebensqualität, nachdem sie das Fernsehen eingestellt / eingeschränkt hatten.

Sie fragen sich vielleicht: Warum sollten Sie das Fernsehen aus unserem Leben entfernen? Die Wahrheit ist, dass ich in jungen Jahren ein bisschen ferngesehen habe. Als ich Student war, war es mir ein Anliegen, alle Prime-Time-Shows zu sehen (Die Trailer gaben dir das Gefühl, dass du etwas verpasst hast, wenn du nicht zuguckst). Wenn es jemals einen Blockbuster-Film auf Sendung geben würde, würde ich ihn auch sehen. Fernsehen ließ das Leben aufregend erscheinen. Werbung

Dann reduzierte ich langsam mein Fernsehbild. Es war eine natürliche Entwicklung, als ich geschäftiger wurde und Prioritäten außerhalb des Fernsehens fand. Heute habe ich ungefähr 4 Jahre lang nicht ferngesehen. Ich stellte fest, dass meine Lebenszufriedenheit zunahm, als ich weniger fernsah. Es hat mir mehr Zeit gegeben, meine Lebensziele zu verfolgen. Vergleichen Sie 2 Stunden Fernsehen, um zu sagen, dass das Schreiben von Artikeln zur persönlichen Entwicklung für meinen Blog oder meines ersten Buches viel sinnvoller ist. Rückblickend habe ich die Zeit, die ich in der Vergangenheit vor der Black Box verbracht habe, als Zeitverschwendung empfunden.

Wenn Sie bereit sind, den Fernseher aus Ihrem Leben zu entfernen und sich mit wichtigen Dingen zu beschäftigen, führen Sie die folgenden 6 Schritte aus:

1. Ersetzen Sie Aktivitäten.

Damit eine erfolgreiche Gewohnheitsänderung stattfindet, müssen Sie die alte Gewohnheit durch etwas Neues ersetzen. Hier einige Vorschläge: Werbung

Lesen Sie weiter

Wie man Änderungen im Leben vornimmt, um die beste Version von dir zu sein
Jetzt positive Veränderungen vornehmen (und ein erfülltes Leben beginnen)
Was tun, wenn Sie sich bei der Arbeit langweilen (und warum Sie sich tatsächlich gelangweilt fühlen)
Scrollen Sie nach unten, um mit dem Lesen des Artikels fortzufahren
  • Starten Sie ein Geschäft, das Sie mögen. Warum nicht ein neues Unternehmen gründen, da Sie jetzt mehr Freizeit haben? Tun Sie es in Teilzeit und ohne Bedingungen und sehen Sie, wo es abläuft. Auf diese Weise können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und gleichzeitig Geld verdienen, indem Sie etwas tun, das Ihnen gefällt.
  • Treffen Sie sich mit Ihren Freunden. Gibt es Freunde, die du eine Weile nicht mehr getroffen hast? Vielleicht ist es Zeit, sie einzuholen. Geh raus und hab Spaß. Drinnen rumhängen ist auch gut - schau einfach nicht fern!
  • Übung. Gehen Sie ins Fitnessstudio und trainieren Sie großartig. Joggen, Schwimmen, Tennis, Squash und Aerobic sind ebenfalls großartig.
  • Geh raus und triff neue Leute. Gibt es Treffen, denen du beitreten kannst? Anstehende Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können? Meetup.com ist ein großartiger Ort, um anzufangen.
  • Nehmen Sie eine Klasse auf. Gibt es Kurse, an denen Sie teilnehmen wollten? Welche Hobbys möchten Sie weiter verfolgen? Nehmen Sie an einem wöchentlichen Kurs / Minikurs teil. Ich nahm Nebenunterricht an

2. Entfernen Sie Ihr Kabelabonnement.

Wenn Sie das Kabelfernsehen abonnieren, fühlen Sie sich gezwungen, weiterzusehen, um den Wert Ihres Abonnements zu maximieren. Wenn Sie es ernst meinen, TV aus Ihrem Leben zu entfernen, kündigen Sie das Abonnement sofort. Vergessen Sie das Programm von Kabel-Shows - Sie bekommen nicht nur einen großen Teil Ihres Lebens zurück, sondern sparen auch Geld.

3. Schränken Sie Ihren Fernsehkonsum täglich ein.

Wenn das sofortige Ausschneiden des Fernsehprogramms ein großer Aufwand ist, beschränken Sie zunächst das Fernsehprogramm. Wenn Sie ein starker Fernsehzuschauer sind, beschränken Sie sich zunächst auf 2 Stunden pro Tag. Dann gehen Sie auf 1,5 Stunden, dann langsam 1 Stunde, dann 30 Minuten. Bald wird es einfach sein, aufhören zu schauen. In der Tat hätten Sie bis dahin die positiven Auswirkungen eines Ausbleibens des Fernsehens erlebt, wenn Sie bereit wären, das Fernsehen ganz einzustellen.

4. Arbeiten Sie an Ihren Zielen.

Selbst wenn es nur 30 Minuten am Tag sind, werden Sie überrascht sein, wie viel Fortschritt Sie in kurzer Zeit machen werden. Bereits im Jahr 2007 habe ich begonnen, mindestens 30 Minuten pro Tag an meinen persönlichen Zielen zu arbeiten, einschließlich meiner Bestrebungen für meine Zukunft. Nach einem Jahr war ich bereit, meinen Job aufzugeben und meiner Leidenschaft nachzugehen. Heute leite ich mein persönliches Entwicklungsgeschäft und mache das, was ich in Vollzeit liebe. Beginnen Sie noch heute mit Ihren Zielen, und schon bald werden Sie Ergebnisse sehen. Werbung

5. Fange keine neuen Shows.

Nachdem ich beschlossen hatte, nicht mehr fernzusehen, hörte ich auf, neue Shows zu sehen. Ich sah mir weiterhin vergangene Shows an, die noch liefen, wie Prison Break (via DVD), aber ansonsten hörte ich auf, neue Shows zu sehen, sei es Ugly Betty oder Gossip Girl. Mit dem Ende der “alt” zeigt, es endete auch mein Fernsehen.

6. Stellen Sie Ihren Fernseher weg.

Eine meiner Leserinnen hat ihren Fernseher vor 5 Jahren losgeworden. Seitdem verbringt ihre Familie (bestehend aus ihr, ihrem Ehemann und ihrem Sohn) viel mehr Zeit miteinander, spielt Brettspiele und schreibt jede Woche gemeinsam ihre Tagebücher. Wenn Sie Ihren Fernseher zu drastisch wegwerfen, bewahren Sie ihn auf. Das ist passiert für einen anderen Leser. Als sie jung war, wollten ihre Eltern nicht, dass sie mit dem negativen Einfluss des Fernsehens aufwuchs. Sie konnten es jedoch nicht ertragen, den Fernseher wegzuwerfen. Am Ende haben sie den Fernseher in einem Schrank aufbewahrt. Anschließend wuchs sie fernsehfrei auf und hatte die Zeit, anderen Hobbys und Aktivitäten nachzugehen.

Teile deine Gedanken

Wie ist es mit Ihnen? Siehst du fern oder hast du für eine Weile aufgehört zu schauen? Haben Sie Tipps zum Entfernen des Fernsehgeräts? Bitte teile deine Gedanken im Kommentarbereich mit. Werbung

Bild von * USB *




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfe, Ratschläge und Empfehlungen, die alle Aspekte Ihres Lebens verbessern können.
Eine riesige Quelle praktischen Wissens über die Verbesserung der Gesundheit, das Finden von Glück, das Verbessern der Leistung einer Person, das Lösen von Problemen in ihrem persönlichen Leben und vieles mehr.